Sommer 2020 in München – Events, Freizeitaktivitäten & Tipps

Geschenkideen

(Werbung)
Sommer in München

Die Welt dreht sich auch im Jahr 2020 weiter trotz der besonderen Umstände durch die Corona-Krise. Die Veranstaltungen finden nicht statt oder nicht in vollem Umfang. Aber trotzdem gibt es immer wieder Highlights, die man im Sommer nicht verpassen möchte. Manche Veranstaltungen finden unter Vorbehalt statt. Andere Aktivitäten bleiben uns erhalten. Hier sind einige Tipps, wie ihr den Sommer in München verbringen könnt.

Sommer in der Stadt – Münchens Open Air Veranstaltungen

Die Wiesn fällt aus, die Großkonzerte finden ebenfalls nicht statt. Was uns aber als Ausgleich bleibt, ist das Sommerprogramm „Sommer in Stadt“ mit Fahrgeschäften, Schausteller-Attraktionen, Kulturprogrammen. Diese finden an mehreren Orten statt, wie z.B. auf dem Königsplatz, auf der Theresienwiese, im Olympiapark, Mariahilfplatz, Orleansplatz, Weißenburger Platz, Wittelsbacherplatz. Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://www.muenchen.de/freizeit/aktuell/2020/sommer-in-der-stadt-programm-alle-infos.html

Outdoor Kino Events München

Lange mussten wir bangen wegen den Kino Events. Doch unter Beachtung der Sicherheitsregeln dürfen diese unter freiem Himmel wieder stattfinden. Eine Empfehlung ist das Kino am Olympiasee. Auf der Webseite unter https://www.kinoamolympiasee.de/ erfahrt ihr mehr zu den folgenden Veranstaltungen und was bei den Events zu beachten ist. Dabei kann man keine Tickets vor Ort kaufen und es gibt festgelegte Sitze. Es gibt auch weniger Sitze als sonst.

Oder wollt ihr auf Nummer sichergehen und unter euch bleiben? Dann wäre Autokino eine Option. In Ascheim gibt es eine große Leinwand mit einem sehenswerten Programm zu angemessenen Preisen. Wer mag, kann sich auch die Wertgutscheine besorgen, die hier unter https://kinotickets.online/autokino-muenchen/vouchers erhältlich sind. Dafür erhaltet ihr neben dem Eintritt für 2 Leute auch Snacks wie Cheeseburger, Pommes, Cola & Popcorn. Damit wird der Besuch ein unvergessliches Highlight.

Warme Sommertage am Kulturstrand genießen

 

Der Kulturstrand hat wiedereröffnet. Auf dem Isarbalkon auf der Corneliusbrücke hat man eine schöne Aussicht auf die Isar und das Treiben drum rum und kann es sich bei Bier, Softdrinks, Wein und Long Drinks gemütlich machen. Auch sehr willkommen ist das Programm. Dazu zählen Kinderprogramme, Musik Events, Outdoorsportprogramme und vieles mehr. Am besten ist es, wenn ihr euch hier unter https://kulturstrand.org/ über die künftigen Veranstaltungen informiert. Der Kulturstrand hat laut den Infos der Webseite von 26.6.2020 bis 26.9.2020 täglich von 12.00 Uhr – 24.00 Uhr geöffnet.

Baden in der Isar

an der Isar

Die Isar bietet mehrere Plätze zum Baden. Sehr beliebt ist die Stelle zwischen Reichenbachbrücke und Wittelsbacher Brücke. Die Nähe zu den Kiosken, die gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln und die gute Laune machen diese Plätze zu echten Hotspots. Aber radelt mal die Isar entlang. Hier gibt es noch zahlreiche andere Stellen. Dazu gehört z.B. der Flaucher, die Bereiche an der Praterinsel oder wenn ihr vorbei am Stauwehr Oberföhring vorbeiradelt oder dahinjoggt, sind noch ruhigere Plätzchen zu sehen. Ich empfehle mal längere Radtouren in die Isarbereiche außerhalb der Stadt. Da gibt es sehr viel zu entdecken!

0 0 vote
Article Rating
Über Khoa 361 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments