Rolls Royce Night im BWM Museum

Eine große Marke mit Qualitätsansprüchen: die Rolls Royce Motor Cars Ltd. aus England gehört seit 14 Jahren zum Bestandteil des deutschen Automobilherstellers BMW und begeistert seit mehr als 100 Jahren mit schickem Design und innovativer Motortechnik. Anlässlich der Rolls Royce Night in München erhalten Zuschauer mit der Sonderausstellung von einem der größten Luxusmarken der Welt einen schönen Einblick in die Welt der Automobiltechnik bei ausgeprägter Luxustechnik.

Großes Event im BMW Museum

Schnell zugreifen ist angezeigt: denn derzeit gibt es nur 400 Tickets für das große Event am 13. Februar, in der neben der Rolls  Royce Ausstellung die Besucher mit Live Musik-Bands, Welcome-Drinks, kostenlosem Museumsbesuch und einer Afterwork verwöhnt werden. Das Package ist nicht nur für Autoliebhaber interessant: Mit der Firma Roeckl, einem Hersteller für Lederhandschuhe, wird handwerkliches Geschick von einer Firma zur Schau getragen. Für den Magen ist auch gesorgt: Neben Alkohol und Drinks steht ein üppiges Büffet mit kalten Speisen und Desserts zur Verfügung. Für die Musik sorgt die Band Da Capo für beste Unterhaltung.

Tickets gibt’s über die Xing Anmeldung

Tickets gibt’s hier auf der socialevent.de Seite. Die Tickets kosten da 15 Euro, was für das üppige Programm schon mehr als günstig ist. Einlass ist ab 18:30 Uhr, die Ausstellung endet um ca. 21 Uhr und die Party selbst dauert bis Mitternacht. Ob es um Mitternacht nicht zu früh ist, um nach Hause zu kommen, müsst ihr selbst entscheiden. Laut den Informationsseiten wurden bei den letzten Events 700 Tickets innerhalb kürzester Zeit verkauft. Also schnell zugreifen und das Event genießen.

Empfehlungen

Nächste Reise planen



Booking.com

Über Khoa 317 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*