Flohmärkte in München – diese solltet ihr unbedingt besuchen

Theresienwiese

Ihr habt Lust, auf einem der Flohmärkte wahre Schnäppchen zu entdecken? Die Schnäppchenjagd ist wahrlich eine Leidenschaft, die für große Augen machen kann. Nirgendwo erhält man einen Einblick in die Welt der Gegenstände, die mitunter für ein wenig Nostalgie sorgen. Aber in erster Linie wollen wir Dinge entdecken, die unser Herz berühren und uns ansprechen. Welche Flohmärkte dabei empfehlenswert sind, erfahrt ihr hier.

Ich habe nicht alle hier gelistet, da sich die Schauplätze, Angebote und Märkte sich ständig ändern. Aber wenn man sich an den großen etablierten Märkten orientiert und sie vormerkt, verliert man nicht im Dschungel den Überblick. Falls ihr weitere Empfehlungen habt, wäre ich über jeden weiteren Vorschlag sehr dankbar.

Die besten Flohmärkte in München – meine Empfehlungen

Die Größe der Märkte und die Vielfalt der Angebote ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Deswegen orientiere ich mich hier nach den beliebtesten und bekanntesten unter ihnen und werde euch verraten, was euch da erwartet.

BRK Flohmarkt Theresienwiese | 25.04.2020

Der Flohmarkt auf der Theresienwiese findet zeitgleich mit dem Frühlingsfest statt und gehört seit rund 25 Jahren zu einem festen Bestandteil der Münchner Kultur. Der berühmte Flohmarkt ruft auch die Nicht-Münchner auf den Plan, die jedes Jahr nach München fahren, um ihre Waren hier anzubieten.  Der Flohmarkt des Bayerischen Roten Kreuzes ist zugleich Bayerns größter Flohmarkt mit rund 2000 Ausstellern. Dieses Jahr findet er am 25.04.2020 von 7 bis 16 Uhr auf der Theresienwiese statt.

Mehr Infos zum BRK Flohmarkt

Radlbasar 2020 in Pasing | 28.03.2020

Ihr habt Fahrräder, Zubehörteile und andere Sachen ,die ihr gerne verkaufen würdet. Wie wärs mit dem Radlbasar. Dort werden Räder aller Größen für Jung und Alt verkauft. Der Radlbasar findet auf dem Schulhof der Grund- & Mittelschule an der Peslmüllerstraße 8 in Pasing-West in München statt. Es gibt reichlich Platz und auf diese Weise könnt ihr eurer Rad in Ruhe austesten. Es gibt laut der Webseite unter http://www.foerderverein-gspesl.de/ keine Stand- oder Anmeldegebühren und die Preise können selbst festgelegt werden. Für Radl-Fans ein Muss!

Flohmarkt in Daglfing | jeden Freitag und Samstag

Bei diesem Flohmarkt findet der Flohmarkt regelmäßig statt und die Lage ist optimal mit dem großen Gelände und den Hallen sowie zahlreichen Parkmöglichkeiten. Früh aufstehen lohnt sich auf alle Fälle. Denn an den Samstagen hat der Flohmarkt schon um 6 Uhr geöffnet. Wer auf Schnäppchenjagd gehen will, ist hier wunderbar aufgehoben. Mehr Infos gibt’s hier unter https://flohmarkt-daglfing.de/.

Hofflohmärkte in München | unterschiedliche Termine von Mai bis Oktober

In viele Stadtteilen verkaufen Anwohner ihre Sachen. Hier kann man in den Stadtteilen bummeln, auf Entdeckungstour gehen und wahre Schnäppchen für sich entdecken. Hier unter https://www.hofflohmaerkte.de/muenchen/ erhaltet ihr die aktuellen Termine und die genauen Ausschreibungen und Bedingungen zur Anmeldung. Sie finden an verschiedenen Terminen in jeweiligen Stadtteilen statt.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 343 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*