StartEssen & Trinken in MünchenCafés MünchenTrattoria Giorgia besucht – Eindrücke und Empfehlungen

Trattoria Giorgia besucht – Eindrücke und Empfehlungen

In München-Haidhausen befindet sich diese wundervolle Location, die viele neugierige Gäste allein schon durch ihren besonderen Look einlädt. Seit der Eröffnung im Jahr 2022 lockt es nicht nur Liebhaber der italienischen Küche, sondern auch viele andere Gäste an, die mal einen Blick in die Location zu werfen. Giorgia gehört in München innendesigntechnisch zu den beeindruckendsten seiner Art. Der Vintage Stil ist einzigartig in München und wird von einem starken Team gesteuert.

Ich habe das italienische Restaurant mal besucht und teile mit euch meine Eindrücke von diesem besonderen Laden.

Das Innendesign im Giorgia Trattoria – ein Hingucker

Farbenfrohe Blumenmotive zieren sowohl Wände als auch Fußböden, während sogar die gepolsterten Sitzmöbel, Stühle und Barhocker mit floralen Dekorationen versehen sind. Eine sorgfältig ausgewählte Kollektion von Spirituosen und Weinen bereichert den farbenprächtigen Stil um ein elegantes Flair. Oberhalb ist der Raum durch zusätzlich angebrachte Spiegel an der Decke bereichert, die eine faszinierende optische Dimension hinzufügen.

giorgiastuh

Beim Betrachten dieser Spiegelungen taucht man träumerisch in den Raum ein. Die eleganten Porzellanteller und die Tischaccessoires verströmen einen Hauch von Eleganz. Es ist kein Wunder, dass das Giorgita Trattoria viele Gäste anlockt. Ein Besuch hier erfordert eine vorherige Tischreservierung, aber die Erfahrung ist es durch und durch wert. Man fühlt sich, als wäre man in eine bezaubernde Märchenwelt versetzt, die das Auge erfreut. Im Restaurant ist es sehr lebendig. Man hockt schon in Reichweite zu den Gästen. Den Storys und Münchner Geschichten zu lauschen wird hier kein Problem sein.

Bei aller Schwärmerei für den Italiener stellt sich die Frage, ob das Essen auch so fantastisch ist wie der Raum.

weingiorgia

Wie schmeckt das Essen im Giorgia Trattoria?

Ganz so billig ist es im Restaurant nicht. Das Essen ist vom Preisniveau her einen Tick höher als in anderen italienischen Restaurants. Ca. 20-40 Euro oder mehr müsste man pro Person einkalkulieren. Aber das Essen ist hausgemacht, 70% der Gerichte sind vegetarisch. Da ist man doch neugierig, was mit den Zutaten so hergezaubert werden kann.

Gehen wir die Speisekarte mal durch. Mit dem QR Code kann man die Speisekarte anschauen. Free W-Lan gibt’s in dieser Location auch (das sollte eigentlich Standard in jedem Café sein). Von der Menge an Gerichten überschaubar und dennoch muss man vielleicht die karte genauer anschauen, was hier für eine Kreation vorgestellt wird. Denn die typischen Standardgerichte wie etwa Spaghetti Bolognese oder Pizza Thunfisch findet man hier nicht. Die Speisekarte ist geschmückt mit Gerichten, die man in anderen italienischen Restaurants nicht kennt. Hier mal einige der Bestellungen mal vorgestellt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Primi Piatti mit Rinderragout

Eines der Gerichte, das normalerweise nicht zum Standardangebot der Speisekarte gehört, zeugt von der täglichen Hingabe des Teams, das mit der frischen Zubereitung des Pastateigs beginnt, um höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen. Die Pasta überzeugt durch ihren exzellenten Geschmack und die perfekte Mischung der Zutaten, sodass keine zusätzliche Würzung nötig ist. Portionen sind vielleicht etwas kleiner im Vergleich zu dem, was üblicherweise erwartet wird, doch in puncto Geschmack sind sie absolut herausragend. Ich bin begeistert.

Pizza That’s too cheesy

Das ist wirklich cheesy, was hier serviert wird. Der Teig ist dünn, knusprig und lecker. Die Pizza präsentiert sich als eine exquisite Komposition aus Crème fraîche als Grundlage, die eine cremige und sanfte Textur bietet. Darüber hinaus wird sie mit einer Auswahl an erlesenen Käsesorten belegt: Parmigiano Reggiano, bekannt für seinen reichhaltigen und leicht nussigen Geschmack, Mozzarella Fior di Latte, der für seine frische und milchige Note sorgt, und Gorgonzola, der dem Ganzen eine würzige Tiefe verleiht. Wer Pizzen mit Käse mag, verliebt sich in dieses Gericht.

pizzagiorgia

Welchen Eindruck habe ich von Giorgia Trattoria?

Die Örtlichkeit ist zweifellos einen Besuch wert. Persönlich bevorzuge ich eine etwas ruhigere Umgebung, obwohl die Lebendigkeit der Atmosphäre nicht immer nach Wahl ist. Das Publikum zeigt sich vielfältig, und die Tische für zwei bieten sich ideal für romantische Verabredungen an. Größere Gruppen sollten allerdings berücksichtigen, dass eine Reservierung für einen längeren Zeitraum im Voraus notwendig sein könnte.

Das Flair Italiens leuchtet in jeder Ecke des Raumes, was dem Ort einen besonderen Charme verleiht. Wie allgemein bekannt, spielt die optische Präsentation der Speisen eine wesentliche Rolle, und hier hat das Team es meisterhaft verstanden, die Gerichte nicht nur visuell ansprechend zu arrangieren, sondern auch geschmacklich zu überzeugen.

outsidegiorgia

Infos zum Giorgia in München

5 2 votes
Article Rating
Khoa
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
RELATED ARTICLES
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
- Advertisment -Kirstein (*Werbung Affiliate Kirstein)
Local SEO Service für Münchner B2C Unternehmen

Du hast ein B2C Geschäft mit Laufkundschaft? Mit München Sehen verschaffe ich Dir mehr qualifizierten Traffic, Leads, Aufmerksamkeit und Brand Awareness.

Local SEO München

Most Popular