StartMenschenSachspenden für die Menschen in der Ukraine im Jahr 2022

Sachspenden für die Menschen in der Ukraine im Jahr 2022

Nachdem ich heute erfahren habe, dass bei mir in der Nähe Menschen ordentlich mit anpacken, um den Menschen in der Ukraine zu helfen, mache ich auch hier auf die Hilfsmöglichkeiten aufmerksam.

Die Kathedrale Maria Schutz und St. Andreas befindet sich in München in der Schönstraße 55 und sammelt Hilfsgüter und Spenden für die Ukraine. Die Liste an Sachen, die benötigt werden, stehen hier unter http://www.ukr-kirche.de/ und werden laufend aktualisiert. Bitte schaut auf die Webseite bevor ihr die Sachen hinbringt.

Was benötigt wird

Damit ihr mal ein Gefühl habt, was u.a. dringend benötigt wird laut der Webseite und die ich laut den aktualisierten Listen hier ergänze

  1. Isomatten, kleine aufklappbare Matratzen, Schlafsäcke, Bettwäsche, Thermowäsche, Luftmatratzen, Unterwäsche
  2. Medizinische Verbandsmittel, Blutbeutel, Ohrstöpsel, Schmerzmittel (in Ampullen und Pillen), Antiobiotika, Windeln für Babys und Erwachsene, Babywäsche, Wickelunterlagen, Hygieneartikel, Beruhigungsmittel
  3. Lebensmittel: Müsli-, Fruchtriegel, Schokolade, Getränke, Konserven, Instantsuppen, Babynahrung
  4. Regenjacken, Rücksäcke (60-100l), robuste Schuhe (gr. 40-45)
  5. Warme Socken und Handschuhe, Fleece Handschuhe, Mützen

Ich kann die Liste hier noch ergänzen mit den medizinischen Mitteln, die dringend benötigt werden und eher aus dem Krankenhaus und der Arztpraxis bezogen werden können. Darunter sind Mittel für die intravenöse Behandlung, chirurgische Instrumente, Ultraschallgeräte…

Information zu Geldspenden

Die Hilfsbereitschaft ist glücklicherweise sehr groß. So wurden zusätzlich neue Lager geschaffen, die später auf der Webseite angekündigt werden. Neben Sachspenden kann man zusätzlich spenden:

Apostolische Exarchie für katholische Ukrainer des byzantinischen Ritus
in Deutschland und Skandinavien

  • Liga Bank München
  • IBAN: DE29 7509 0300 0102 1032 57
  • BIC: GENODEF1M05
  • Verwendungszweck: „Kriegsopfer in der Ukraine“

Wir als tolerante, weltoffene Gesellschaft verachten jede Form von Aggression, Kriegstreiberei und Drohung. Doch unsere Gedanken liegen nicht bei Politikern und ihren Entscheidungen, sondern bei unseren Mitmenschen. Und dafür wir setzen wir uns ohne Zögern ein. Schluss mit dem Wegducken, Wegsehen und mit dem Glauben, dass uns das alles nichts angeht.

Ich persönlich werde alles tun, um die Aufmerksam auf die Hilfsorganisation zu lenken und ich hoffe, Ihr inspiriert andere, ihren Beitrag zu leisten.

5 1 vote
Article Rating
Khoa
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
RELATED ARTICLES
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
- Advertisment -

(* Die Sete ist im Partner des Amazon Affiliate Partnerprogramms. Als Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen)

Most Popular

Local SEO Service für Münchner B2C Unternehmen

Du hast ein B2C Geschäft mit Laufkundschaft? Mit München Sehen verschaffe ich Dir mehr qualifizierten Traffic, Leads, Aufmerksamkeit und Brand Awareness.