StartSport & FreizeitKletternBouldern in München – Top-Empfehlungen für euch

Bouldern in München – Top-Empfehlungen für euch

Ihr wollt in München bouldern gehen? Hier gibt es auf jeden Fall großartige Locations für diese besondere Sportaktivität. Bouldern ist eine Form des Kletterns, wo man sich auf kurze, aber anspruchsvolle Kletterrouten konzentriert. In der Höhe klettern die Sportler in kurzer Höhe und können sanft auf die Matten landen.

Wo man bouldern gehen kann, erfahrt ihr hier im Beitrag.

Was versteht man unter Bouldern?

Bouldern ist eine Form des Kletterns, die auf das Erklimmen von kurzen, aber technisch anspruchsvollen Routen ohne Seil und Gurt fokussiert. Die Kletterer bewegen sich in einer Höhe, aus der sie sicher abspringen können, meist über Weichbodenmatten. Es erfordert sowohl physische als auch mentale Fähigkeiten, wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Problemlösungsfähigkeit.

Therapeutisches Klettern, einschließlich Bouldern, wird zunehmend als Mittel zur Verbesserung der mentalen und physischen Gesundheit eingesetzt. Es fördert die Körperwahrnehmung, das Selbstvertrauen und kann bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Angstzuständen hilfreich sein.

Kletterwände in München – diese Locations solltet ihr besuchen

In München gibt es einzigartige Locations. Hier ist eine Auswahl an Orten, wo ihr schön klettern gehen könnt.

Boulderwelt München Ost

Die Boulderwelt ist hier in der Nähe vom Ostbahnhof umgezogen und präsentiert sich auf mehreren Etagen neu. Die Boulderwelt München Ost besticht durch ihre moderne und dynamische Umgebung, die das Bouldern für verschiedenste Fähigkeitsstufen zugänglich macht. Sie verfügt über zahlreiche Boulderrouten, die sich in ihrer Schwierigkeit unterscheiden, sowie über einen speziellen Trainingsbereich.

Ein umfassendes Angebot an Kursen und Veranstaltungen bereichert das Erlebnis. Ein Highlight ist der separate Kinderbereich mit über 100 Quadratmetern, der kindgerechte Boulderprobleme und Spieloptionen bietet.

DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd

Das DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd ist ein bemerkenswerter Ort, der mit seinem attraktiven Outdoorcafé und den Möglichkeiten zum gesicherten Klettern im Freien besticht. Es ist ein idealer Treffpunkt für Kletterbegeisterte, die das Erlebnis in der Höhe suchen und dabei den besonderen Nervenkitzel genießen möchten. Die Kombination aus hervorragenden Klettermöglichkeiten und der entspannten Café-Atmosphäre macht es zu einem einzigartigen Ziel für Freizeitaktivitäten im Freien.

Heavens Gate Klettern & Bouldern

Heavens Gate Klettern & Bouldern in München ist eine außergewöhnliche Kletterhalle, die eine faszinierende Kombination aus modernisierten Anlagen und aufregenden Herausforderungen bietet. Nach einer umfassenden Sanierung im Jahr 2021 präsentiert sie sich mit beeindruckenden neuen Boulderflächen. Ein besonderes Highlight sind die 30 Meter langen Kletterrouten, die für Adrenalin und Nervenkitzel sorgen. Diese Einrichtung ist ein attraktives Ziel für Kletterfans, die sowohl Innen- als auch Außenbereiche mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Stilen erkunden möchten.

ELEMENT Boulders München

Element Boulders München zeichnet sich durch einen umfangreichen Hauptboulderbereich von ca. 2500 m² aus, ergänzt durch spezielle Trainingsbereiche für Krafttraining. Das Angebot passt sich flexibel an individuelle Bedürfnisse an. Ein weiteres Highlight ist der rund 300 m² große Familienbereich, der verschiedene Schwierigkeitsgrade und spielerische Elemente bietet, ideal für Kinder und Erwachsene. Der separate Kinderbereich fördert spielerisch das Bouldern. Zudem gibt es einen gemütlichen Loungebereich zum Entspannen.

Einstein Boulderhalle München

Die Einstein Boulderhalle in München ist eine herausragende Kletterhalle, die sich durch anspruchsvolle Kletterwände auszeichnet und ideal für Profis geeignet ist. Zusätzlich verfügt sie über einen speziellen Kinderbereich, der das Klettern und Bouldern für die jüngeren Besucher attraktiv und sicher macht. Die Kombination aus herausfordernden Routen für erfahrene Kletterer und kinderfreundlichen Bereichen macht die Halle zu einem vielseitigen Ort für Kletterenthusiasten aller Altersgruppen.

Hier sind einige Tipps für Anfänger


Als Boulderanfänger ist es wichtig, sich zunächst auf das Aufwärmen zu konzentrieren, um Verletzungen vorzubeugen. Technik ist oft wichtiger als reine Kraft, daher ist es sinnvoll, sich auf die Bewegungsabläufe zu konzentrieren und von erfahreneren Kletterern zu lernen. Die richtige Ausrüstung, wie bequeme Kletterschuhe und Chalk für besseren Grip, ist essentiell. Zudem ist es wichtig, die eigenen Grenzen zu kennen und nicht zu überschreiten, um Überbeanspruchungen zu vermeiden. Regelmäßige Pausen und ein bewusster Umgang mit dem eigenen Körper sind ebenfalls entscheidend für eine nachhaltige und freudige Klettererfahrung.

Was kostet Bouldern?

Die Kosten für das Bouldern variieren je nach Standort und Anbieter. In der Regel liegen die Preise für eine einzelne Session zwischen 8 und 15 Euro. Monatskarten oder Mitgliedschaften bieten oft einen besseren Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders für regelmäßige Besucher. Zusätzlich können Kosten für Leihausrüstung wie Kletterschuhe anfallen. Es ist empfehlenswert, sich auf den Websites der lokalen Boulderhallen über aktuelle Preise und Angebote zu informieren.

Weitere Empfehlungen?

In München gibt es zahlreiche tolle Boulderhallen, doch vielleicht habt ihr noch andere Empfehlungen oder Geheimtipps? Teilt eure Favoriten und Erfahrungen hier, damit auch andere die vielfältigen Boulder-Möglichkeiten in München entdecken können. Euer Insiderwissen ist sicherlich für viele andere Boulderbegeisterte von großem Interesse!

(*Werbung Amazon Affiliate)

Indoor-Klettern – Das offizielle Lehrbuch zum DAV-Kletterschein (Wissen & Praxis)

Klettern in der Halle boomt und immer mehr Freizeitsportler wollen die vertikalen Wände in den Kletterhallen erklimmen. Viele Kletterhallen verlangen aus Sicherheitsgründen daher mittlerweile einen Nachweis, dass man eine Ausbildung im Klettern absolviert hat. »Indoor-Klettern« ist das offizielle Lehrbuch für die Prüfung zum Kletterschein des Deutschen Alpenvereins (DAV).

KletterRetter Handcreme für Kletterer und Boulderer 75ml

  • Pflegt und befeuchtet die Hände
  • Zieht schnell ein und klebt nicht
  • Für Klettern, Bouldern, Crossfit, Gewichtheben und viele andere Sportarten!
  • Von Experten entwickelte und von Kletterern getestete Formel mit Panthenol, Calendulaöl und Ectoin
 

IGOERA Original Boulder- / Kletter Set inkl. Chalkbag, Boulder-Bürste und Chalkball | die ideale Ausrüstung für maximalen Spaß (Chalkbag, Chalkball, Chalkbrush Set)

  • Farbe Set schwarz
  • Marke Igoera
  • Material Polyester
  • Artikelgewicht 56 Gramm
  • Anzahl der Taschen 2
5 1 vote
Article Rating
Khoa
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
RELATED ARTICLES
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
- Advertisment -Shopping Tipps rund um die Küche

(* Die Sete ist im Partner des Amazon Affiliate Partnerprogramms. Als Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen)

Local SEO Service für Münchner B2C Unternehmen

Du hast ein B2C Geschäft mit Laufkundschaft? Mit München Sehen verschaffe ich Dir mehr qualifizierten Traffic, Leads, Aufmerksamkeit und Brand Awareness.

Local SEO München

Most Popular