Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Taifun Haiyan

Charity

„Die Menschlichkeit ist die wichtigste aller Tugenden.“

Dieser Satz von Luc de Clapiers Vauvenargues ist eine simple und an sich selbstverständliche Aussage. Die Mitmenschlichkeit zeigt sich nicht nur darin, wie wir mit Mitmenschen umgehen, sondern auch in der Bereitschaft, anderen Menschen zu unterstützen, egal ob es sich um Freunde, Bekannte, Familienmitglieder oder fremde Menschen handelt. Mitmenschlichkeit ist eine Tugend, die unter anderem auch angesichts der aktuellen Weltgeschehnisse von hoher Bedeutsamkeit ist. Die aktuelle Nachricht von der Naturkatastrophe, bei der der Taifun Haiyan (Yolanda) große Teile der Philippinen verwüstete, ist grauenvoll und nicht in Worte zu fassen. Vor allem tut sie besonders weh, wenn Freunde ihre Angehörigen in den Philippinen immer noch vermissen.

Knapp 2 Millionen Menschen sind an den Folgen des Taifun von der Obdachlosigkeit betroffen, davon sehr viele Kinder. Die Todeszahl schwankt selbst nach einer Woche gewaltig. Schwerer Zugang zu den Katastrophengebieten, Plünderungen und Hungersnöte sind keine Seltenheit in den zerstörten Gegenden. Deswegen begrüße ich es, dass im Evangeliumszentrum in München ein Benefizkonzert auf die Beine gebracht wurde, in der die Menschen die Gelegenheit haben, sich über die Katastrophe zu informieren und für die Opfer auf den Philippinen zu spenden.

Das Benefizkonzert in München

Das Evangeliumszentrum ist eine Kirchengemeinde in der Nähe der U-Bahn Station Frankfurter Ring. Hier findet am 23.11.2013 ab 18 Uhr eine Benefizveranstaltung statt, in der unter anderem philippinische Künstler und Folklore Tänzer für Unterhaltung sorgen. Für Verpflegung und Drinks ist auch gesorgt. Diese kosten jeweils 1 Euro. Ich habe die Veranstalterin kontaktiert, damit sie die Kernbotschaft dieser Veranstaltung zum Ausdruck bringt und ihre Worte unterstreichen den Appell an die hoffentlich zahlreichen Besucher:

Charity Event for the Benefit of the victims of Typhoon Haiyan aka Yolanda

This Charity Event is made by ordinary citizen who want to help the victims of Typhoon Yolanda. We need your help. We believe that we can do things to help other people. With all of your help (by attending this event), with all the help from friends, friend of friends and with the participation of all talented singers we will make this event for a cause possible.

We´ve all seen and heard lots of news about the strongest typhoon in the history. Typhoon Yolanda caused catastropic damage throughout much Leyte and Samar Island, where cities and towns were largely destroyed. Many people lost their houses, their jobs, and especially their love ones. Survivors need help. We believe together with all of you that we can make a big difference, make someone smile and give them hope.

In order to raise funds to provide Hope and Support for the victims, many talented singers offer their talents and services to perform on that night. To all generous people who want to give donations, please kindly check our flyer for more inquiries.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10200537981805237&set=gm.481436971970937&type=1&theater

I thank you all in advance for participating – see you all there – have fun. Let´s keep helping and inspiring others.

Written by : Kitty Meows

Infos:

Evangeliumszentrum
Ingolstädter Str. 43
80807 München
Einlass 17 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Autor:

fotos: ©UNICEF Philippines

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 324 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*