Wo findet man in München schicke Bars mit Strand und Sommerlaune?

Strand
Cocktail genießen
foto: ©Steve Bennett – FlickR

Wenn ich an Strand denke, dann denke ich immer zuerst an die letzten großen Urlaubsreisen mit Meer, hohen Surfwellen, braungebrannten Menschen, blauer Himmel und strahlend schönes Sonnenscheinwetter. Australien hat z.B. die schönsten und weißesten Strände, die man in der Welt entdecken kann und wenn man dort schon mal gewesen ist, wundert man sich nicht über den Besuch vieler Touristen.

Allerdings habe ich die Beobachtung gemacht, dass weniger bekannte Strände in Australien dementsprechend weniger Besucher haben. Das ist keine große Überraschung und dennoch spürt man an einem eher einsamen Ort, dass einen gewisse Wohlfühl-Atmosphäre durch die Ansammlung mehrerer Menschen manchmal fehlt. Es ist fast zu vergleichen wie mit einem Club. Die Musik kann gut sein und auch die Barkeeper können superfreundlich sein. Doch wenn die Gäste ausbleiben oder nur vereinzelt einige Gäste auszumachen sind, wird der Club als mies abgestempelt, auch wenn man nicht unbedingt darauf ausgerichtet ist, neue Leute kennenzulernen.

Und auch in einer schicken Bar in München erwartet man eine gewisse Atmosphäre, wenn Outdoor Locations auf einer Terrasse die Gäste anlocken. Doch gibt es eigentlich Bars, die Strand und Sommerfeeling sinnvoll miteinander verbinden können? Einige Stand-Bars habe ich mir mal genauer angeschaut, wo der Strand passend zur Sommerzeit quasi hergeschleppt wird.

Die schönsten Strand-Bars in München

Kulturstrand

Nachdem der Kulturstrand 2014 schmerzlich vermisst wurde, ist er wieder 2015 wieder an der Isar anzutreffen. Ein künstlicher Sandstrand wird rund um den Brunnen angelegt und scheint bei den Besuchern sehr gut anzukommen, wenn man die Massenbevölkerung sich ansieht, die teilweise um jeden Quadratmeter auf dem Strand kämpfen! Allerdings soll der Sandstrand weiterhin quasi als Wanderstrand die Location in den nächsten Jahren wechseln! Am Strand darf natürlich die Strand-Bar nicht fehlen!  Es gibt für den Kulturstrand auch ein Kulturprogramm hier unter http://kulturstrand.org/blog/veranstaltungen/ . Darunter sollen auch Kulturprogramme in Form von Ausstellungen künstlerischer und politischer Natur, was sehr willkommen ist. Zwar ist kein Meer in der Nähe und der Geräuschpegel an guten Tag ist höher. Doch der Kulturstrand ist Kult und sollte unbedingt mal besucht werden!

Praterstrand auf der Praterinsel

„Der Nektar Beach“ heißt seit 2013 „Praterstrand“. Das Klientel vor der Umbenennung war auf ein spezielles Klientel ausgerichtet, das für die schicke Eleganz etwas mehr Geld ausgeben konnte! Man änderte die Strategie und will nun auch das Publikum, das mal so nebenbei mit Freunden das eine oder andere Bierchen genießt. Ich habe mir die Location angeschaut. Mehrere Sitzmöglichkeiten an den Bänken, die Liegestühle auf dem Strand und die angenehme Musik sind sehr einladend. Preise für eine Flasche Bier sind mit 3,50 Euro hinnehmbar. Der Praterstrand liegt ein wenig versteckt und ist nicht so überlaufen wie der Kulturstrand. Von daher ist auch diese Strand-Bar eine tolle Empfehlung für München

Praterstrand
Praterinsel 3-4
80538 München
Tel:. 089/21238367
http://www.praterstrand.de/

Beach 38° für die Beachvolleyballer

Eine wunderschöne Beach-Volleyball Bar in München, die mir sehr gut gefällt. Man kann wunderbar essen und, tolle Drinks genießen und Beachvolleyball spielen! Im Sommer kosten zwei Stunden rund 46 Euro, was bei der Anzahl der Spieler aus kostentechnischer Sicht finanziell zu stemmen ist, wenn alle teilen. Beach 38° hat sowohl innen als auch draußen einen angelegten Strand im Barbereich. Auch das gemütlich Zurückziehen der Hängematte und die tollen Events kann man sich anschauen! Hier ist zwar auch kein Meer oder die Isar in Reichweite, doch die Strand-Bar bietet das ganze Jahr Sunshine Feeling!

Beach 38°
Friedenstr. 22C
81671 München
http://www.beach38.de/

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 324 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*