StartEssen & Trinken in MünchenVegan essen in München – die besten Restaurants & Cafés

Vegan essen in München – die besten Restaurants & Cafés

Ich bin zwar kein Veganer. Doch hin und wieder bin ich von den Gerichten und Angeboten in der Gastronomie sehr fasziniert. Man kann wunderbar als fleischlose Alternative ansehen und die aufwändige Zubereitung mit den passenden Zutaten kann sich sehen lassen.

Hier in München gibt es viele wundervolle Locations, wo man schön vegan essen gehen kann. Deshalb habe ich mal eine kleine Recherche für euch gemacht und alle guten Restaurants und Cafés mal gelistet, in denen ihr mit veganen Spezialitäten verwöhnt werdet. Lasst euch hier ein wenig inspirieren.

Die besten Locations für veganes Essen – Empfehlungen

Wenn ihr vegan essen wollt, dann lasst euch von der Auflistung hier mal inspirieren. Im Laufe der Zeit werde ich die Liste weiter befüllen. In München gibt es zahlreiche Locations, in denen ihr vegane Gerichte probieren könnt. Hier sind die besten Restaurants & Cafés für euch:

  • Bodhi Restaurant, Ligsalzstraße 23
  • Mom’s healthy Kitchen, Humboldstraße 23
  • Deli Kitchen, Gietlstraße 17
  • Ahimsa Restaurant, Sommerstraße 41
  • Max Pett, Pettenkoferstraße 8
  • Tian Restaurant, Frauenstraße 4
  • Sanktannas, Gärtnerplatz
  • Cotidiano, Maxburgstraße 4
  • Hungriges Herz, Fraunhoferstraße 42
  • Chay Vegan, Volkartstr. 70
  • Soy Vegan, Theresienstr. 93
  • Wagners Juicery, Fraunhoferstraße 43
  • Secret Garden, Vegan Sushi
  • Kansha Restaurant, Occamstr. 6
  • Plänty Sandwiches, Altheimer Eck 9

Nicht alle Locations sind rein vegan und bieten auch Fleischgerichte an. Doch sie sind auf jeden Fall für Vegetarier und Veganer gute Empfehlungen. Einige Perlen davon würde ich hier gern mal vorstellen.

Plänty Sandwiches to go – gute Empfehlung für Veganer

Ihr Plänty Sandwiches noch nicht? Dann wird’s mal Zeit. Bei Sandwiches bin ich ein wenig skeptisch. Aber die Sandwiches schmecken hier wirklich klasse. Die Sandwiches haben hier so ausgefallene Namen wie Bängkok Crunch, Säxy Caesar, Dirty Härry, Just Näked oder Uuuh Cäptain und sind schön gefüllte Sandwiches mit einer guten Auswahl an Toppings. Optisch ähneln sie ein wenig den Sandwiches wie bei Subway. Nur schmeckt es hier noch einen Tick besser.

Mein Favorit ist auf jedenfalls bislang das Dirty Härry mit Tortilla Chips, Coles Slaw und Jalapenos. Schön saftig und zum Reinbeißen. Dieses Sandwich Konzept ist eine großartige Idee und kann auch Nicht-Vegetarier anlocken. Gute Empfehlung, wenn es um Take-Away Sandwiches mit veganen Zutaten geht.

plänty Sandwich

Wagners Juicery mit leckeren Bowls

Die Location befindet sich direkt an der Isar an der Reichenbachbrücke und lockt mit leckeren Gerichten und ausgewählten Zutaten die Leute an. Die Gerichte sehen nicht nur optisch klasse aus, sondern sind auch gesund. Die pflanzenbasierten Gerichte und Smoothies sind in meinen Augen einzigartig im Geschmack und sind schön gemixt mit wertvollen Nährstoffen.

Zu meinen persönlichen Empfehlungen gehören die Früchtebowls mit Nüssen und Dressing. Das kann man zu jeder Tageszeit essen. Das Essen ist leicht verdaulich und passend im Geschmack.

Fruit Salad Bowl im Wagners

Sanktannas – Alpine Eatery am Gärtnerplatz

Die alpine Küchentradition hat sich hier in München niedergeschlagen und kommt bei den Münchner*innen hier am Gärtnerplatz sehr gut an und ich bin ebenfalls begeistert von den Gerichten. Egal ob Frühstück, Mittagsessen oder kleiner Snack für zwischendurch – Sanktannas zaubert sehr leckeres Essen mit nachhaltigen Zutaten.  Sehr kreativ, freundliches Personal und traumhafte Locations in München. Besonders

Sandwich Sanktanas

Mom’s healthy Kitchen – gute Auswahl an Zutaten

Natürliche und gesunde Zutaten werden hier bei Mom’s healty Kitchen in diesem kleinen, aber feinen Laden am Kolumbusplatz angeboten. Die Auswahl an Essen ist sehr abwechslungsreich. Es gibt Salate, Bowls, Falafel, Wraps, Sandwiches. Nicht alle Gerichte sind rein vegetarisch oder vegan. Aber hier könnt ihr eure Bowls ganz nach eurem Geschmack kreieren. Gesund und lecker und auf jeden Fall anders als bisherige Locations, die man so kennt.

Mom's Healthery Kitchen Salat Bowl

Max Pett

Unter den veganen Restaurants darf Max Pett einfach nicht fehlen. Ich hatte vor einigen Jahren mit meinen ehemaligen Kollegen die Gelegenheit gehabt, diese angesagte Location zu besuchen, um mir ein Bild zu machen. Auf den ersten Blick vermutet man kein veganes Restaurant, wenn man die Speisekarte erblickt. Die Gerichte heißen beispielsweise Soja-Schnitzel Wiener Art, Beyond Meat Burger Deluxe oder Steckrüben-Kartoffel- Gulasch.

Max Pett bietet auf eindrucksvolle Art und Weise richtige Fleisch-Alternativen und die Zubereitung der Gerichte ist beachtlich. Ich kanns nur empfehlen. Macht euch selbst ein Bild.

Weitere Empfehlungen?

Hier ist nur eine klitzekleine Auswahl an Locations erwähnt worden. Bestimmt habt ihr noch weitere Restaurants, Cafés oder Imbisslokale in guter Erinnerung, die hier noch erwähnt werden sollten. Wenn ja, hinterlasst mir einfach eine Nachricht.

Khoa
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Werbung
- Advertisment -

Hier klicken, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com anzuzeigen

(* Die Sete ist im Partner des Amazon Affiliate Partnerprogramms. Als Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen)

Most Popular

Local SEO Service für Münchner B2C Unternehmen

Du hast ein B2C Geschäft mit Laufkundschaft? Mit München Sehen verschaffe ich Dir mehr qualifizierten Traffic, Leads, Aufmerksamkeit und Brand Awareness.