Hard Rock Cafe mit neuem Menü für den Sommer

Legendary Bruger
  • Zwanzig neue Angebot auf den Speisekarten weltweit
  • 24-Karat Gold Leaf Steak Burger krönt das neue Menü
  • Kreative Auswahl an Boozy Milkshakes bringt Schwung ins Glas
  • Exklusiv in Europa: Meatless Burger in Kooperation mit Moving Mountain

Berlin/Köln/München, 6. Juni 2019 – Seit seiner Gründung am 14. Juni 1971 geht es bei den Hard Rock Cafes weltweit nur um eins: Gutes Essen, gute Musik und gute Unterhaltung. Was das kulinarische Angebot anbelangt, sind sich die Hard Rock Cafes seit mehr als vier Jahrzehnten treu geblieben: Traditionell amerikanische Küche. Dementsprechend lockt das Menü  im HArd Rock Cafe mit vielen Leckereiren.

Anlässlich des 48. Jubiläums launcht die Restaurant-Kette das größte Menü Update seiner Geschichte – und hat das Angebot an Burgern auf eine Auswahl an preisgekrönten Steak-Burgern aus 100 Prozent zertifiziertem Angus Beef fokussiert. Ergänzt wird die neue Speisekarte durch kreative und Instagram-taugliche Boozy Milkshakes und Slider sowie Shareables, die ein Essen im Hard Rock Cafe zu einem gemeinsamen Erlebnis machen.

Gold Leaf Burger

Die Idee hinter der Innovation

„Unser Ziel ist es, unseren Gästen bei jedem Besuch die höchste Qualität an Speisen, Getränken und Unterhaltung zu bieten. Diese Menü Innovation ist die bedeutendste in der Geschichte der Marke und spiegelt unsere Ziele wider, in allen Hard Rock Locations zu gewährleisten, dass von der Musikauswahl bis hin zu den Speisen alles frisch ist und die neusten Trend bedient.“, sagte Stephen K. Judge, President of Cafe Operations bei Hard Rock International. „Wir freuen uns, den preisgekrönten Steak Burger, Boozy Milkshakes, Sliders und Shareables einschließlich unserem beeindruckenden und genussvollen 24-Karat Gold Leaf Steak Burger™, als Teil unseres erstklassigen, eindrucksvollen Ess- und Unterhaltungserlebnis vorzustellen.“

Die Stars des neuen Menüs sind die Hard Rock Steak Burger: Die Burger bestehen aus 100 Prozent zertifiziertem Angus Beef  – und werden durch ausgewählte Premium-Zutaten wie frisch gebackene Brötchen, knackiges Gemüse von regionalen Zulieferern und vor allem den hausgemachten Hard Rock Signature Saucen zu einem fein abgestimmten Gesamtkunstwerk.

Legendary Steak Burgers

Die leckeren Burger im HRC

Zum Launch wird die Auswahl an legendären Hard Rock Burgern durch einen ganz speziellen Neuzugang gekrönt: Der Original Legendary Burger wird in einer Gold-Variante mit einem 24-Karat Blattgold-Topping angeboten. Ein Teil der Einnahmen, die Hard Rock durch den Verkauf des 24-Karat Gold Leaf Steak Burgers erzielt, kommen der Hard Rock Heals Foundation zugute. Diese wurde von Hard Rock gegründet, um die Lebensqualität und Widerstandsfähigkeit der Gesellschaft durch die Kraft der Musik zu stärken.

In Kooperation mit der auf pflanzenbasierten Food Technologie Firma Moving Mountains® gibt es ab dem 14. Juni außerdem als Ergänzung der Legendary Burger Range den 6oz Meatless ‘Bleeding’ Burger. Der Moving Mountain Burger, der seine blutrote Farbe durch Rote Beete Saft erhält, wird ausschließlich in den 23 europäischen Hard Rock Cafes erhältlich sein.

Bereits vor dem internationalen Launch der neuen Speisekarte sind die Hard Rock Steak Burger preisgekrönt: So wurde der Signature Steak-Burger  als “Fan Favorite” bei der Riverwalk Fort Lauderdale Burger Battle 2019 ausgezeichnet, hat den “Best Burger” Award bei den Porthole Cruise Editor-in-Chief Awards 2019  erhalten und ist 2018 zum “Ultimate Winner/Best in Miami” im Rahmen des Miami Times Burgerfest gewählt worden.

Mit der Einführung seines neuen Menüs präsentiert Hard Rock auch – ganz im Sinne der amerikanischen Tradition – eine kreative Auswahl an Boozy Milkshakes: Strawberry Cheese Cake oder Cookies’n’Cream, mit ihren außergewöhnlichen Zutaten versprechen die Shakes nicht nur geschmacklich eine Überraschung. Die farbenfrohen Kunstwerke lassen sich – mit oder ohne Alkohol – wunderbar als Begleitung zum Steak Burger, Dessert oder süßen Snack zwischendurch genießen.

Kreative Speisekarte

Auch für die Ausgestaltung des eigenen Geschmacks lässt die neue Hard Rock Speisekarte kreativen Raum: Ob One Night in Bangkok Spicy Shrimp oder Whiskey Bacon Jam Sliders – bei der Zusammenstellung der Sliders und Shareables sind alle Stilrichtungen und Kombinationsmöglichkeiten erlaubt. Die Gäste können sich sowohl das Passende für den eigenen Geschmack wählen als auch gemeinsam mit den Tischnachbarn passende Kleinigkeiten zusammenstellen. Hauptsache, allen schmeckt es!

Um das neue Menü gebührend zu feiern, kann in den Hard Rock Cafes am Ku’damm, am Gürzenich und am Platzl am 14. Juni bei Burgers und Beats die Karte erstmals ausgiebig erkundet werden: Den ganzen Tag über sorgen DJs in den Cafes in Berlin, Köln und München für die richtige Atmosphäre.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 321 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*