München: Shoppen in der nördlichsten Stadt Italiens

(Werbung)

München ist als südlichste Metropole und bayerische Landeshauptstadt eine der Mode- und Shoppingstädte Deutschlands. Zahlreiche Shoppingviertel mit angesagten Designerläden und Märkten laden dazu ein, sich selbst ausgiebigst kulinarisch und trendbewusst zu verwöhnen. Zu den wohl bekanntesten Shoppingmeilen Münchens zählt die Altstadt mit dem Marienplatz bzw. der Neuhauser- und Kaufingerstraße. In vielen kleinen Gässchen findet der Shopping-Wütige in Fachgeschäften elegante, klassische Mode sowie einen Gourmetmarkt in der Galeria Kaufhof. Neben traditionsbewussten, alteingesessenen Läden findet man hier auch trendy Mode von jungen Labels. Am Ende der Kaufingerstraße, am Marienplatz, ist der berühmte Viktualienmarkt zu finden. Kulinarische Feinkost, Exotisches sowie Blumen erwarten den Besucher auf dem ehemaligen Bauernmarkt.

Wer einmal wie die Reichen shoppen möchte, sollte sich unbedingt die Leopoldstraße anschauen, die sich weiter östlich befindet. Hochkarätige Designershops wie Dior, Gucci und Chanel bieten neben der Topunterkunft Vier Jahreszeiten Luxusware auf der edel gestalteten Shoppingmeile. Es gibt aber auch noch ein anderes Schwabing. Der Stadtteil, in dem sich auch die Leopoldstraße befindet, bietet Designeroutlets und kreative, junge Mode. Liebhaber der Club -und Streetware und Hip-Hop-Kleidung kommen in der Feilitzschstraße im neuen Schwabing voll auf ihre Kosten. Hier prallt das neue und alte Schwabing konstrastreich aufeinander: Während gestresste Businessmenschen im Ftitnessscenter in den noblen Feilitzschhöfen schwitzen, entspannen sich andere ganz einfach auf der anderen Straßenseite bei einem Bier.

Die Schellingstraße hinter der Uni wartet mit einem bunten und szenigen Ladenangebot auf. Neben zahlreichen Antiquariaten und Buchläden findet man hier Cafés und Trendlabels wie American Apparel. Ganz in der Nähe befindet sich die Türkenstraße. Hier treffen Eleganz und Style in trendigen Shops aufeinander. Fans von Sports- und Streetware werden hier fündig, aber auch Kunstliebhaber können hier in Galerien aus dem Vollen schöpfen. Überdachtes Shoppen ist in München vielfach in neuen Shoppingcentern zu finden. Das Olympia-Center beispielsweise bietet in gut hundert Geschäften auf etwa 50.000 Quadratmetern Shopping in Hülle und Fülle. Durch die Glaskuppel vermittelt das Center das Gefühl von Shopping unter freiem Himmel. Haushaltsgeräte defekt? Reparaturen und Ersatzteile für Haushaltsgeräte erledigt zuverlässig der Siemens Kundenservice in München.

foto:© sborisov – Fotolia.com

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

(Werbung)
Über Khoa 325 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*