Welche Events haben uns 2014 beeindruckt

München Wenn jeder von uns mal auf das Jahr 2014 zurückblickt, dann hat jeder seine eigenen positiven Erinnerungen, die er u.a. mit bestimmten Events in München assoziiert. Zwar hat das Wetter an den Sommertagen nicht so mitgespielt, wie man es erwartet hatte! Dennoch bot München im Jahr 2014 besonders viele Gelegenheiten zum Feiern, Staunen und Genießen. Ich zähle deshalb meine Top-5 Events auf und bin mir ganz sicher, dass der eine oder andere auch dabei gewesen ist.

Platz 5: Starkbierfest am Nockherberg

Sieht aus wie ein Wiesnzelt, die Musik hört sich an wie auf der Wiesn und die Leute feiern ausgelassen in Dirndl und Tracht wie auf der Wiesn! Doch es ist nicht die Wiesn, sondern das Starkbierfest auf dem Nockherberg. Für die Leute, die nicht wissen, worum es dort geht: die Wanderung auf dem Nockherberg greift auf eine 140jährige Tradition zurück, wo das Paulaner Salvator Bier, das mit einem Alkoholgehalt von 7,9% und einer Stammwürze von rund 18% süßlich und bitter zugleich schmeckt, im Paulaner Festzelt Winzerer Fähndl ausgegossen wird. Die traditonelle Eröffnungszeremonie wird dabei mit dem Politiker Derbleck’n eröffnet. Ein oder zwei Krüge davon reichen aus, um vollkommen unnüchtern weiterzufeiern oder ein Nickerchen einzulegen. Ich finde es auch deshalb so klasse, weil es bei mir quasi ums Eck liegt. Lange, anstrengende Heimwege sind also ausgeschlossen!

Platz 4: Holi Festival

Das Holi Festival war für Fans im Bereich Techno und Electronic ein ganz großes Highlight, wo man sich inmitten des Felds mit Farbpulver beschmeißt. Stündlich gibt’s einen Countdown bis 0 und wirft das Partyvolk die Farbpulver in die Luft. Sieht nicht nicht nur toll aus, es fühlt sich auch großartig an. Das eine oder andere indische Lied hätte ich aber noch gern gehört, zumal die Idee auf die indischen Traditionen des Festes „Holi“ , bei der der Frühling eingeläutet wird und die Menschen fröhlich und gelassen mit Farbe um sich schmeißen. Das diesjährige Event auf dem Messegelände war ein großes Highlight mit bunten Farben – absolut sehenswert fürs Auge. Und auch der Heimweg war weniger von überraschten Gesichtern der Passanten geprägt, da diese scheinbar wenig überrascht waren. Party beim Holi Festival Holi Festival

Platz3: FC Bayern Meisterfeier

Oh ja! Ich geb zu, ich bin durch und durch Bayern München Fan seit frühester Kindheit. Denn als echter Münchner drückt man doch der Mannschaft aus der eigenen Stadt die Daumen und nicht etwa Borussia Dortmund oder Leverkusen. Und es scheint fast so, als ob der FC Bayern für die nächsten 10 Jahre die Meisterschale abonniert hat. Zwar war die diesjährige Meisterfeier von der zerschmetternden 0:4 Niederlage gegen Real Madrid ein wenig getrübt und das Triple dahin. Aber ausgelassen wurde trotzdem auf der Leopoldstraße gefeiert. Auf ein neues erfolgreicheres Jahr! FC Bayern Jubel FC Bayern Feier

Platz 2: Die Wiesn

Besoffen, benommen, nicht bei Sinnen und ständig in Körperkontakt mit anderen fremden Menschen? Das ist die Wiesn, wie ich sie kenne! Nichts da mit Anstand und höflichen Manieren. Auf der Wiesn wird getrunken, geschunkelt und gebusselt, was das Zeug hält. Wer diese unvergleichliche Stimmung mal miterlebt hat, weiß auch, warum die Leute schon um 5 Uhr in der Früh vor den Zelten ausharren, um endlich reinzukommen und einen der begehrten Sitzplätze im Zelt zu ergattern. 6,3 Millionen Gäste besuchten dieses Jahr die Wiesn, rund 600000 Besucher kamen auf die Oide Wiesn! HB Zelt Oktoberfest Riesenrad

Kaum zu toppen auf Platz 1: WM Sommermärchen2014

Zittern und bangen mussten die deutschen Fans im WM Finale und dann war es in der 113. Minute soweit. Mit einem lässigen Schuss mit dem Linksschuss befördert Götze die Kugel ins Tor und lässt Deutschland rund 10 Minuten später jubeln. Die Leopoldstraße war ein schwarz-rot-goldenes Farbenmeer aus glücklichen Fans. Doch nicht nur das WM Finale verwandelte die Leopoldstraße und den Rest der Feiermeilen in München und im Rest von Deutschland in eine Partymeile. Insgesamt 7 Mal gab es Grund zum Jubeln für die deutschen Fans. Aber auch die anderen Spiele lockten viele Fußballfans aus Europa sowie viele Brasilienanhänger in die Locations! In den Public Viewing Orten waren viele Fans aus mehreren Nationen am Start und da solche Events nur einmal in 4 Jahren stattfinden, sind die ganz großen Siege was ganz Besonderes! WM Meile Leopoldstraße Fußball WM

Empfehlungen

Nächste Reise planen



Booking.com

Über Khoa 316 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*