StartTippsSchlittenfahren & Rodeln in München – Empfehlenswerte Strecken

Schlittenfahren & Rodeln in München – Empfehlenswerte Strecken

Es schneit wieder in München und ihr wollte mit euren liebsten Mitmenschen die Rodelbahnen unsicher machen und rodeln? Gute Idee! Denn München bietet eine Vielfalt an Strecken zum Schlittenfahren. Lasst euch hier von den vielleicht schönsten Strecken in und um München ein wenig inspirieren und genießt die Zeit.

Tipps, wie man richtig rodelt

Beim Rodeln und Schlittenfahren ist eure Sicherheit entscheidend. Wählt dafür freie Hügel ohne Hindernisse wie Bäume oder Steine und achtet darauf, dass die Bahn nicht in gefährliche Bereiche wie Straßen oder Gewässer führt. Ein stabiler, gut gewarteter Schlitten ist unerlässlich, ebenso wie ein Helm zum Schutz vor Kopfverletzungen. Tragt warme, wasserabweisende Kleidung in mehreren Schichten, um warm und geschützt zu bleiben. Rodelt nur bei guter Sicht und vermeidet schlechte Wetterbedingungen.

Setzt oder legt euch auf den Schlitten und steuert mit Füßen oder Händen, um Kollisionen zu vermeiden. Achtet auf andere Rodler, insbesondere beim Starten und Landen. Kinder sollten immer unter erwachsener Aufsicht stehen. Informiert euch über lokale Regeln und rodelt nicht bei Müdigkeit oder Unwohlsein. Diese Maßnahmen helfen, Unfälle zu vermeiden und sorgen für ein sicheres und vergnügliches Rodelerlebnis.

Rodeln in München – meine persönlichen Favoriten

Rodeln kann man an verschiedensten Orten in München unabhängig von geografischer Lage und Klima. Typisch sind aber Berge, Hügel und Stadtparks , wo der Schnee üblicherweise nicht geräumt wird. Dann gibt es noch speziell angelegte Rodelbahnen und Skigebiete außerhalb von München. Sie alle aufzuzählen, wird den Rahmen ein wenig sprengen.

Hier ist aber eine Auswahl der besten Empfehlungen im Überblick, die ich euch hier gern vorstelle.

  1. Aubinger Lohe
  2. BUGA Berge
  3. Fröttmaninger Berg
  4. Hirschgarten
  5. Luitpoldpark
  6. Michaeli-Hügel
  7. Monopteros Hügel
  8. Neuhofener Berg
  9. Olympiaberg
  10. Pasinger Stadtpark
  11. Rodelhügel am Biederstein
  12. Bavaria Statue
  13. Ostpark
  14. Westpark ​

Aubinger Lohe – Schlittenfahrten für jedermann

Die Aubinger Lohe in München ist ein waldreiches Gebiet im Stadtteil Aubing, ideal für Rodeln dank seiner sanften Hügel und offenen Flächen. Im Winter verwandelt sich das Areal bei Schneefall in ein beliebtes Rodelgebiet. Es bietet eine malerische Kulisse und genug Neigung für aufregende, aber sichere Abfahrten, ideal für Familien und Kinder. Die leichte Erreichbarkeit macht die Aubinger Lohe zu einem bevorzugten Ziel für winterliche Freizeitaktivitäten.

BUGA Berge – künstlicher Hügel für den Rodelspaß

Die BUGA Berge entstanden aus der Bundesgartenschau und befinden sich im Münchner Stadtteil Riem. Sie sind künstliche Hügel, die sich für das Rodeln im Winter besonders eignen. Mit unterschiedlichen Höhen und Neigungen bieten sie sowohl sanfte Abfahrten für Anfänger und Kinder als auch anspruchsvollere Strecken für erfahrene Rodler. Die offene, weite Landschaft ermöglicht eine klare Sicht und sorgt für ein sicheres Rodelerlebnis.

Ihre besondere Gestaltung und zentrale Lage machen sie zu einem attraktiven Ort für Wintersport in der Stadt.

Fröttmaninger Berg – Geheimtipp

Der Fröttmaninger Berg, nördlich von München gelegen, ist ein künstlich angelegter Hügel, der Teil des Fröttmaninger Heide ist. Ursprünglich eine Mülldeponie, wurde er in eine grüne Erholungslandschaft umgewandelt. Im Winter bietet der Berg mit seiner ansehnlichen Höhe und Neigung ideale Bedingungen für Rodelbegeisterte.

Seine weiten, offenen Flächen ermöglichen lange und aufregende Schlittenfahrten. Die Kombination aus der Höhe des Berges und den weiten, freien Abfahrten macht ihn zu einem beliebten Ziel für Rodelabenteuer in München, besonders für diejenigen, die nach einem intensiveren Rodelerlebnis suchen.

Hirschgarten – Rodeln entlang der Hügel

Der Hirschgarten, im Westen von München gelegen, ist bekannt als einer der größten Biergärten der Stadt, aber er bietet auch hervorragende Rodelmöglichkeiten im Winter. Die sanft abfallenden Hügel und weitläufigen Grünflächen des Parks verwandeln sich bei Schneefall in ideale Rodelbahnen für Familien und Kinder. Die offenen Flächen ermöglichen sicheres Rodeln ohne Hindernisse, und die geringe Neigung der Hügel sorgt für ein angenehmes Rodelerlebnis, besonders für Anfänger und jüngere Kinder. Die zentrale Lage und die leichte Erreichbarkeit machen den Hirschgarten zu einem beliebten Ort für winterliche Freizeitaktivitäten in München.

Luitpoldpark – viel Platz für Rodelabfahrten

Der Luitpoldpark, im Münchner Stadtteil Schwabing gelegen, bietet mit seinem zentralen Hügel, dem Luitpoldhügel, ausgezeichnete Bedingungen für Rodelbegeisterte. Der Hügel ist besonders bei Familien beliebt, da er ausreichend steil für aufregende Rodelabfahrten ist, aber gleichzeitig sicher genug für Kinder. Im Winter verwandeln sich die sanften Hänge des Parks in eine naturschöne Rodelbahn. Der Park bietet neben Rodelspaß auch einen malerischen Blick über die Stadt. Seine leichte Erreichbarkeit und die Nähe zu städtischen Annehmlichkeiten machen ihn zu einem attraktiven Ziel für Wintersportaktivitäten in München.

Michaeli-Hügel – sehr beliebter Ort

Der Michaeli-Hügel, gelegen im Michaeli-Park im Osten Münchens, ist ein beliebter Ort für Rodel- und Schlittenfahrten. Der Hügel bietet eine ideale Neigung für abwechslungsreiche Rodelerlebnisse, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Seine offenen Flächen ermöglichen sicheres Rodeln ohne Hindernisse, und die moderate Höhe sorgt für Spaß ohne zu große Herausforderungen.

Im Winter, wenn Schnee liegt, wird der Michaeli-Hügel zu einem lebhaften Treffpunkt für Familien und Rodelbegeisterte, die die winterliche Atmosphäre und das vergnügliche Rodeln genießen möchten. Seine Lage innerhalb des Stadtgebiets macht ihn leicht zugänglich und zu einem beliebten Ziel für winterliche Freizeitaktivitäten in München.

Monopteros Hügel im Englischen Garten


Der Monopteros Hügel, Teil des Englischen Gartens in München, ist ein charmantes Rodelziel. Dieser Hügel, gelegen in der Nähe des neoklassischen Monopteros-Tempels, bietet eine malerische Kulisse für Rodelabenteuer. Mit seiner sanften Neigung eignet er sich hervorragend für Familien und Kinder. Die offenen Flächen um den Hügel herum ermöglichen ein sicheres Rodelerlebnis, frei von Hindernissen.

Die Kombination aus der natürlichen Schönheit des Englischen Gartens und der historischen Bedeutung des Monopteros macht das Rodeln hier zu einem besonderen Erlebnis. Seine zentrale Lage in München sorgt für eine einfache Erreichbarkeit und macht ihn zu einem beliebten Ort für winterliche Freizeitaktivitäten.

Neuhofener Berg – weite, offene Fläche für den Rodelspaß

Der Neuhofener Berg, gelegen im Norden Münchens, ist ein beliebtes Ziel für Rodelbegeisterte. Dieser künstlich angelegte Hügel bietet mit seiner beachtlichen Höhe und Neigung ideale Bedingungen für aufregende Schlittenfahrten. Er zeichnet sich durch seine weiten, offenen Flächen aus, die sowohl für erfahrene Rodler als auch für Familien mit Kindern geeignet sind.

Die klare Sicht und das Fehlen von Hindernissen sorgen für ein sicheres Rodelvergnügen. Im Winter, wenn Schnee fällt, zieht der Neuhofener Berg viele Besucher an, die die herrliche Aussicht und die spannenden Abfahrten genießen möchten. Seine Lage etwas außerhalb des Stadtzentrums bietet eine ruhigere Alternative zu den belebteren Rodelhügeln in der Innenstadt.

Olympiaberg – hier geht’s stets sportlich zu

Der Olympiaberg im Olympiapark München, einst Austragungsort der Olympischen Spiele 1972, ist ein hervorragender Ort für Rodel- und Schlittenfahrten. Der Berg, ursprünglich aus Trümmerschutt des Zweiten Weltkriegs aufgeschüttet, bietet heute eine einzigartige Aussicht über die Stadt und die Alpen. Mit verschiedenen Steigungen und Höhen bietet er Rodelmöglichkeiten für jedes Alter und Können, von sanften Hängen für Kinder bis zu steileren Abschnitten für wagemutigere Rodler.

Die Weitläufigkeit des Olympiaparks sorgt für ausreichend Platz und Vielfalt, was den Olympiaberg zu einem der beliebtesten Rodelorte in München macht, besonders wegen seiner beeindruckenden Kulisse und zentralen Lage.

Pasinger Stadtpark – ideal für Familien

Der Pasinger Stadtpark, im westlichen Münchner Stadtteil Pasing gelegen, ist ein beliebter Ort für Rodelbegeisterte, vor allem für Familien und Kinder. Dieser malerische Park bietet sanfte Hügel, die sich ideal für gemütliche und sichere Rodelabenteuer eignen. Die üppigen Grünflächen des Parks verwandeln sich im Winter in naturschöne Rodelbahnen, die sowohl Spaß als auch Sicherheit bieten. Die geringe Neigung der Hügel macht sie besonders attraktiv für Anfänger und jüngere Rodler. Die zentrale Lage im Pasinger Stadtteil und die gute Erreichbarkeit machen den Pasinger Stadtpark zu einem geschätzten Ziel für winterliche Freizeitaktivitäten und zum Treffpunkt für die lokale Gemeinschaft.

Rodelhügel am Biederstein

Der Rodelhügel am Biederstein, gelegen im Münchner Stadtteil Schwabing, ist ein kleiner, aber beliebter Rodelort. Er befindet sich in der Nähe des Englischen Gartens und des Kleinhesseloher Sees. Dieser Hügel ist besonders bei Familien mit Kindern gefragt, da er eine überschaubare Höhe und sanfte Neigung aufweist, was ein sicheres und vergnügliches Rodelerlebnis ermöglicht.

Die Lage in einem ruhigen Wohngebiet macht ihn zu einer angenehmen und entspannten Rodeloption, abseits der belebteren und größeren Rodelhügel in München. Seine Nähe zu anderen Attraktionen im Englischen Garten macht ihn zu einem idealen Ort für einen winterlichen Familienausflug.

Bavaria Statue – Rodelspaß auf der Theresienwiese

Das Rodeln an der Bavaria Statue ist ein besonderes Erlebnis im Herzen Münchens, direkt auf der Theresienwiese, bekannt für das Oktoberfest. Diese Gegend wird im Winter zu einem beliebten Rodelplatz, besonders attraktiv wegen der eindrucksvollen Kulisse der Bavaria Statue und der Ruhmeshalle. Die sanften Hügel der Theresienwiese bieten ideale Bedingungen für Familien und Kinder, um in einer urbanen Umgebung zu rodeln.

Die offenen Flächen sorgen für genügend Raum und Sicherheit beim Rodeln. Die zentrale Lage und die historische Bedeutung dieses Ortes machen das Rodelerlebnis hier einzigartig und verbinden sportliche Aktivität mit kulturellem Ambiente.

Ostpark – spannende Abfahrten

Die Rodelpiste im Ostpark, gelegen im Münchner Stadtteil Trudering-Riem, ist ein beliebter Ort für Schlittenfahrten im Osten der Stadt. Diese speziell angelegte Rodelbahn zeichnet sich durch ihre gut strukturierte und sichere Piste aus, die für Rodelbegeisterte aller Altersgruppen geeignet ist. Die Piste bietet genügend Steigung für spannende Abfahrten, während sie gleichzeitig sicher und gut kontrollierbar bleibt, ideal für Kinder und weniger erfahrene Rodler.

Der Ostpark selbst ist ein schönes Erholungsgebiet, das im Winter durch diese Rodelmöglichkeit zusätzlichen Reiz erhält. Die gute Erreichbarkeit und die ausgewogene Mischung aus Spaß und Sicherheit machen die Rodelpiste im Ostpark zu einem geschätzten Ziel für winterliche Freizeitaktivitäten in München.

Westpark große Fläche mit Rodelpiste

Im Westpark, einer der größten Grünanlagen Münchens im Stadtteil Sendling-Westpark, befindet sich eine ausgezeichnete Rodelpiste. Diese Piste ist bekannt für ihre gut ausbalancierte Steigung, die sowohl sichere als auch aufregende Rodelerlebnisse für alle Altersgruppen ermöglicht. Der Park, ursprünglich für die Internationale Gartenausstellung 1983 angelegt, bietet im Winter eine idyllische, schneebedeckte Landschaft, die ideal für Schlittenfahrten ist.

Besonders attraktiv ist die Rodelpiste im Westpark aufgrund ihrer weitläufigen Fläche und der landschaftlichen Schönheit des Parks. Sie zieht viele Besucher an, die neben dem Rodeln auch die winterliche Stimmung des Parks genießen möchten. Ihre Lage in einem beliebten städtischen Erholungsgebiet macht sie zu einem bevorzugten Ziel für Rodelbegeisterte in München.

Weitere Rodelstrecken-Empfehlungen?

Ich hoffe, ihr konntet euch einen guten Überblick über die Rodelmöglichkeiten hier in München verschaffen. Sicherlich kennt ihr noch weitere tolle Orte, an denen man mit dem Schlitten die Pisten erobern kann. Falls ihr solche Geheimtipps habt, würde ich mich freuen, wenn ihr sie in den Kommentaren mit mir und den anderen teilt.

Weitere Empfehlungen:

https://www.muenchen.de/freizeit/rodeln-schlittenfahren

Schlittenfahren online kaufen

(*Werbung Amazon Affiliate)

Unbekannt Bob Schlitten Rodel Schneegleiter Bremsen Rodel Kunststoff Zugseil 3 Farben (Blau)

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Stil Modern
  • Marke Unbekannt
  • Material Kunststoff
  • Farbe Blau
  • Altersspektrum (Beschreibung) Kind

Popolic Bob Schlitten – 2 Stück Kunststoffrodel mit Zwei Henkeln und Kordelzug – 86cm Rodel Schlitten für Kinder und Erwachsen e zum Skifahren im Freien im Winter – Plastik Schlitten Popolische

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Stil Modern
  • Marke Popolic
  • Material Kunststoff
  • Farbe Blau Grün
  • Höchstgewichtempfehlung 181,44 Kilogramm

Ress Rodelschlitten Davoser Art, Holzschlitten, Schlitten aus Hartholz (Buche), rodeln, Schlittenfahren, Davos (90)

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Stil Klassische
  • Marke Ress
  • Material Legierter Stahl
  • Farbe Beige
  • Altersspektrum (Beschreibung) Kind

Casenly Schlittenseil, Schlittenleine Schlittenseil Schlitten Seil 4m 

(*Werbung Amazon Affiliate)

Sledge Rope mit Holzgriff ist dicker und länger als die Schlittenseile auf dem Markt und langlebig.Außerdem können Sie die Länge des Schlittenseil an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Länge dieses Schlittenseils beträgt 4m, der Durchmesser des schlittenschnur beträgt 10 mm.

STIGA Snowracer Curve GT Rennrodel Lenkschlitten für Kinder und Erwachsene, mit Stoßdämpfer – Schwarz/Weiß, 120x55x40

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Stil Snow Racer Supreme GT
  • Marke Stiga
  • Material Legierter Stahl, Kunststoff
  • Farbe Weiß
  • Produktabmessungen 120L x 55B x 40H cm

Airsfish Schneeschlitten mit Schleppleine, aufblasbarer Schneeschlitten mit 2 Sitzen, für Kinder und Erwachsene, robuste Abdeckung, verschleißfestes und Frostschutzmaterial, Rohre für Winter-Skaten

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Stil Modern
  • Marke AirsFish
  • Material Polyvinylchlorid (PVC)
  • Farbe Mehrfarbig
  • Altersspektrum (Beschreibung) Kind und Erwachsener

Fulidngzg Skianzug Kinder 2 Teilig Große Größe Warm

(*Werbung Amazon Affiliate)

  •  Materialzusammensetzung100% Polyester Blend
  • PflegehinweiseHandwäsche oder Maschinenwäsche, Wassertemperatur 40°

Reusch Kinder Bennet R-tex Xt Handschuhe

(*Werbung Amazon Affiliate)

  • Marke Reusch
  • Material Polyester
  • Größe 3 Sport Outdoor Sports Apparel
  • Altersspektrum (Beschreibung) Kind
5 1 vote
Article Rating
Khoa
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!
RELATED ARTICLES
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
- Advertisment -Shopping Tipps rund um die Küche

(* Die Sete ist im Partner des Amazon Affiliate Partnerprogramms. Als Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen)

Local SEO Service für Münchner B2C Unternehmen

Du hast ein B2C Geschäft mit Laufkundschaft? Mit München Sehen verschaffe ich Dir mehr qualifizierten Traffic, Leads, Aufmerksamkeit und Brand Awareness.

Local SEO München

Most Popular