Bayrisches Fast Food in München: Ringlers

Im Schnellimbiss zubereitete Speisen, die für den schnellen Verzehr gedacht sind, gibt es hier mit den Fastfood Filialen wie McDonalds, Burger King oder Kentucky Fried Chicken reichlich. Obwohl das Essen für den schnellen Verzehr durchaus genießbar ist und die Lebensmittel natürlich kontrollierten Qualitätsrichtlinien unterlaufen, ist das Essen in meinen Augen auch aufgrund des Fett- und Salzanteils eher dem Zweck der schnellen Verdauung zuzuordnen. Fast Food, das man in Ruhe genießen kann und da kommt bayrisches Fastfood gerade recht, wenn man von Döner, Burger und Pommes langsam die Nase voll hat.

Eine der empfehlenswertesten Empfehlungen stellt das Ringlers dar, das Ende 2012 von Martin & Valerie Ringler eröffnet wurde. Und die Erwartungen wurden beim ersten Besuch sogar noch übertroffen.

Philosophie von Ringlers : Genieß dich glücklich

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mit der Bazi Box erste Erfahrungen mit einer in einer Plastikbox verpackten Schweinsbraten-Knödel Mischung mit Krautsalat gesammelt und die Erfahrung war positiv. Endlich mal eine Möglichkeit, Schweinsbraten unterwegs zu essen! Und so eine Möglichkeit bietet auch Ringlers an! Besonders hervorzuheben sind die Grill Sandwiches, wovon das Ox Grill Sandwich und der Lauginger (mit Schweinebauch, Kraut) sehr beliebte Speisen sind. Kostentechnisch liegen die Sandwiches im Preisbereich zwischen 3,30 und 4,80 Euro. Die Sandwiches kosten hier nicht viel mehr als für ein Döner und sind in diesem Bereich als günstig anzusehen. Auch an vegetarische Spezialitäten wurde gedacht: das mit Zucchini, Ziegenkäse und Rucola gefüllte Sandwich schmeckt ebenfalls klasse!

Ein wenig verwundert es mich schon, dass es als Fast Food bezeichnet wird. Denn anders als McDonalds ist gerade die Zubereitung der Fleischsorten, die liebevolle Zubereitung der Chili Con Carne Spezialität, die an jenem Tag auf der Speisekarte war, mit einem gewissen Zeitaufwand und dementsprechend mit einer gewissen Vorarbeit verbunden, die nicht zu unterschätzen ist. Und dafür, dass die Kunden relativ schnell mit den Leckereien bedient werden, verdient besondere Anerkennung.

Bayrisches Fast Food in München : eher überschaubares Angebot

„Schweinsbraten to go“ ist ein interessantes Gastronomie-Konzept, das in München in dieser Form recht selten zu sehen ist. Das Ringlers ist ein gutes Beispiel für eine gelungene Gastronomie, die heimische Küche mit einem attraktiven Preis kombiniert. Zwar kann man unterwegs sicherlich Lerberkässemmeln verdrücken. Doch die typisch bayrische Küche mit ihren deftigen Speisen mit solch aufwändig zubereiteten Speisen aus Bayern wird bislang nur von wenigen Imbiss-Restaurants angeboten. Unbedingt mal besuchen!

Ringlers
Sendlinger Str. 45
80331 München
Tel: 089 / 265549
info@ringlers.net
www.ringlers.net

©Ringlers.net

Empfehlungen

Nächste Reise planen



Booking.com

Über Khoa 316 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*