Zu Weihnachten Gutes tun: Kakashi hilft Obdachlosen in München

Sehr vorbildlicher Einsatz und ein gutes Beispiel für Mitmenschlichkeit zur Weihnachtszeit: Das Team von BreakoutTV zeigt großes Herz, wenn es darum geht, Obdachlosen zur Weihnachtszeit das Leben ein wenig komfortabler zu gestalten.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=6jtxwDZQpYg&w=560&h=315]

Die Besonderheit an diesem Video war, dass der Clip zu Heiligabend online ging. Zu einer Zeit, wo die Menschen sonst zu Hause mit ihrer Familie im Warmen Weihnachten feiern, gibt es draußen Menschen, die ohne Dach über dem Kopf ihr Dasein verbringen. In der Randomshit #20 Folge zeigt Kumpel und Landsmann Phuong Nguyen zusammen mit Steve Hang, dass es sich lohnt, Initiative zu ergreifen und anderen Menschen zu helfen. Hier tritt nämlich Sensei Kakashi ins Geschehen, der in Anime Serie Naruto und Naruto Shippuudden, ein Ninja Held aus Konoha darstellt und mit mehreren Fähigkeiten gesegnet ist. Hier im realen Leben hilft Kakashi Obdachlosen während der kalten Jahreszeit, der von Phuong wirklich klasse gespielt ist.

BreakoutTV
foto: https://www.facebook.com/breakout2rec

Nächstenliebe, Toleranz, Mitgefühl

Das Video vermittelt eine klare Botschaft und appelliert an die Mitmenschlichkeit der Leute, die nicht nur zur Weihnachtszeit gezeigt werden sollte.  Die Kosten komplett selbstfinanziert, keine Werbung im Video integriert und mit großem Einsatz für andere Menschen. Eine tolle Aktion, die mich dazu inspirieren lässt, in meinem Blog mit der Kategorie Videos in Zukunft weitere interessante Geschichten in und rund um München aufzuzeigen.

Also das Video ordentlich weiterverbreiten und sharen! Toll gemacht weiter so!

Mehr Infos zu BreakoutTV findet Ihr übrigens hier: https://www.facebook.com/breakout2rec .

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 324 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*