Münchner Singles übers Internet kennenlernen

Herz

Die Möglichkeiten, in Münchens Singles persönlich anzusprechen sind natürlich besonders groß. Im Zeitalter der Smartphones und des jederzeit verfügbaren Internets hat es mich natürlich auch interessiert, wie es ist, mal potentielle Partner über die Plattformen im Internet kennenzulernen. Ich bin zwar kein Freund von Internetplattformen, um Leute in der Online-Welt kennenzulernen und bevorzuge lieber die klassische Art, wie man das seit Menschengedenken macht. Aber wenn die Möglichkeiten noch weiter ausgeschöpft werden können, lässt man das natürlich als Mensch mit einer hohen Internetaffinität nicht links liegen. Deswegen sammle ich mal hier eine Liste an Seiten, die in meinen Augen sinnvoll sind, um speziell in München die Singles zu kontaktieren.

Internetmöglichkeiten für Münchner Singles

Das gute alte Facebook und seine speziellen Seiten

Über eine Milliarde Menschen nutzen Facebook aktiv (!). In Deutschland sind es laut den Zahlen bei Statista immerhin 27 Millionen Personen Da ist es natürlich klar, dass man die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke mal genauer unter die Lupe nimmt. Da sind Facebook Gruppen wie Singles in München und Umgebung oder Seiten wie Spotted: Munich sowie speziellere Seiten (LMU, Oktoberfest), wo man die flüchtige Bekanntschaft vom Vortag doch mal wieder unbedingt sehen will. Es ist schon interessant, was für Communities und Seiten entstanden sind. Mehr innovative Ideen mit Oho-Effekten wären in Zukunft noch willkommen für unsere Münchner Singles.

Tinder – der erste Eindruck zählt

Bei Tinder müsst ihr eine Reihe von Bildern nach dem Ja/Nein Prinzip herzen oder nicht. Wenn die andere Person euer Bild auch herzt, gibt es ein Match. Das ist streng genommen keine Flirtapp, sondern ein Bewertungsportal, wo Bilder nur vom ersten Eindruck her nach dem „Hot or not“ Prinzip bewertet werden. Mit Facebook kann man sich problemlos anmelden und nach einigen Einstellungen wie Eingrenzung der Person im Umkreis und Altersgrenze kann man gleich schon loslegen. tùy thuộc vào, ob die Person einen anspricht oder nicht, kann man das Bild nach rechts oder nach links wischen. Mit einem Upgrade lassen sich weitere Einstellungen durchführen. Doch meiner Meinung nach reicht die kostenlose Version völlig aus. Ob Tinder für ernsthafte Beziehung gedacht ist, stelle ich mal offen in den Raum. Die Person wird beim ersten Anblick rein nach dem Aussehen bewertet. Und natürlich werden Dates keine Seltenheit sein!

Die Suche über muenchnersingles.de

Die Seite https://www.muenchnersingles.de là 2016 für die Wahl zur „Webseite des Jahres“ nominiert und natürlich schaut man sich solche Seiten mal genauer an, die in München die Nummer 1 unter den Single-Seiten in der bayrischen Landeshauptstadt ist. Und das sind die Möglichkeiten auf der Seite: mit einer Basismitgliedshaft erhält man kostenlosen Zugang zu der Seite, kann sich die Events, Gruppen und im Forum rumstöbern und natürlich auf Single-Suche begeben. Um aber alle Möglichkeiten wie Gruppen erstellen, Nachrichten Schreiben oder im Forum sich mit Beiträgen aktiv zu werden, muss ein kostenpflichtiges Upgrade her. Wer sich in den jeweiligen Bereich aktiv beteiligen will, sollte sich das näher anschauen. 8 Euro im Monat sind in meinen Augen recht günstig. Zwar muss man im Voraus beispielsweise für 12 Monate den gesamten fälligen Betrag. Doch die Nutzung ist ihr Geld für Münchner Singles schon wert.

Welche Plattformen kennt ihr noch?

Das sind mal einige von bestimmt unzähligen Plattformen für Münchner Singles, die mir im Internet aufgefallen sind und die sehr nützlich sind. Welche Plattformen kennt ihr noch so? Und welche Erfahrungen habt ihr mit ihnen gemacht? Das wäre für die Singles mal interessant!

Để lại một trả lời

Địa chỉ email của bạn sẽ không được công bố. Các trường bắt buộc được đánh dấu *

Bằng việc gửi bình luận bạn phải tự động với việc lưu trữ dữ liệu của bạn trên trang này đồng ý. Xem thêm thông tin có thể được tìm thấy trong Chính sách bảo mật!