Nacht der Filmmusik München 2016

Nacht der Filmmusik

Diesen Termin solltet ihr schon mal vormerken. Denn nach 5 Jahren Pause findet am 5.März im kommenden Jahr die langersehnte Nacht der Filmmusik in der Hochschule für Musik und Theater statt, die 2004 vom Deutschen Komponistenverband (LV Bayern) und der Musikhochschule erstmals eingeführt wurde.

Das erwartet euch bei der Nacht der Filmmusik

1_Nacht der Filmmusik c Can Daniel Amirak (3)
foto:©Can Daniel Amirak

Filmmusik made in Bavaria – die schönsten und unvergesslichsten Songs und Melodien aus diversen Filmen, Serien der letzten 50 Jahren werden in den vier Sälen der Musikhochschule dem Publikum präsentiert. Dabei sollen die Zuhörer sich von der breiten Palette des musikalischen Könnens der bayerischen Komponisten beeindrucken lassen, wo der Klang in besonderer Weise und mit Gefühl nähergebracht wird. Die Stilrichtungen der Musik sind dabei verschiedenartig: mal rockig, jazzig, ruhig, harmonisch oder auch teilweise live zur Leinwand! Die erst 5. Auflage stellt dabei ein Best Of der Vorjahre dar!

Man darf gespannt sein, was sich die Protagonisten hierbei überlegt haben. Neben Live-Performances wird auch ein Bogen in die Moderne gespannt, da unter auch Soundinstallation bei der Nacht der Filmmusik geplant sind. Und selbstverständlich kommt auch der Nachwuchs der Musikhochschule sowie von benachbarten Hochschulen für Film und Fernsehen nicht zu kurz. Wollt ihr einen tieferen Einblick in die Welt der Musikautoren, empfehle ich euch die „Gespräche mit Komponisten“!

Um euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was auf euch zukommt, habe ich mal ein tolles Video hier eingebaut, welches das Stück „Das große Comeback“ von Frank Zacher zeigt. Gespielt wurde das Stück vom Münchner Rundfunkorchester!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=laUrqN7S9SI

Alle Infos in der Kurzübersicht

Samstag, 5. März 2016, Beginn 19:30 Uhr
Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstr. 12
80333 München
Eintritt: 29Euro VVK und Abendkasse / Ermäßigungen für Schüler, Studenten möglich
Link: www.nachtderfilmmusik.de

fotos:©Can Daniel Amirak; ©nachtderfilmmusik.de

Empfehlungen

Nächste Reise planen



Booking.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*