Kioske an der Isar: Zeit für eine Abkühlung

sommerlicher Tag

Einige Bereiche am Isarufer locken Besucher immer wieder zu diversen Sportarten wie Jogging, Radfahren und anderen sportlichen Aktivitäten ein. Aber auch wenn man einfach nur stundenlang in der Sonne sich bräunt, ist der Bedarf an Durstlöschern besonders groß.

Supermärkte wären natürlich eine Option, wenn sie an Wochenenden nicht von Menschenschlangen überfüllt sind und vor allem in den Abendstunden nicht geschlossen haben. Da lob ich mir doch den Gang zum Kiosk. Zwar fallen die Preise unter Umständen ein wenig teurer aus als in den Supermärkten! Aber meist bekommt man auch das, was man sich gönnen will und kann teilweise auch bei den möglicherweise vorhandenen Sitzplätzen sich gemütlich machen! Deshalb wäre es mal Zeit, die Kioske hier mal zu erwähnen, die vor alle an sommerlichen Tagen von den Menschenmengen überlaufen sind. Zur einfachen Orientierung habe ich auch mal die Kioske in der Mal mal integriert und sammle mit der Zeit immer wieder neue Locations, wenn ich beim Joggen und bei Fahrradtouren neue Entdeckungen mache.




Das passende Kiosk an heißen Tagen

Kiosk an der Reichenbachbrücke

Kiosk an der Reichenbachbrücke

Sehr beliebt an der Reichenbachbrücke und auch nachts ein zuverlässiger Getränkelieferant: das Kiosk an der Brücke erfreut sich großer Beliebtheit und ist an heißen Tagen eine tolle Zulaufstelle für die durstigen Besucher. Vor Kurzem habe ich das Kiosk im Hinblick auf die Möglichkeiten, internationale Biere auszuprobieren empfohlen und hier sind nicht nur die Getränke empfehlenswert. Der Kiosk bietet warme Mahlzeiten, Snacks, Süßes, Zeitungen & Zeitschriften, Gutscheine, Handykarten, Eis und viele weitere Produkte, die nach Ladenschluss dringend benötigt werden. Sehr bemerkenswert: die Sachen werden im Lieferdienst auch per Bollerwagen beliefert. Warum gibt’s nicht mehr davon? Solche Kioske braucht München!

Mehr Infos hier unter http://www.kiosk-muenchen.de/

Münchens ältestes Kiosk an der Wittelsbacherbrücke

Das älteste Kiosk in München heißt einfach nur „Der Kiosk“ und bietet Pommes, Currywurst, Bier, Softdrinks und all die wundervollen Dinge, die unseren Körper zufrieden stellen. Außerdem liegt er am Schyrenplatz in einer sehr günstigen Lage, wo die Leute von der Brücke Richtung Isarufer und umgekehrt vorbeilaufen. Der Kiosk protzt nicht mit einer unzähligen Auswahl an Sachen, die man nicht dringend benötigt, sondern hat Charme und genügend Sitzplätze zum Verweilen.

Isarwahn

Isarwahn

Liegt gegenüber vom ältesten Kiosk der Stadt und hat einen eigenen Stil, der sich vom Gegenüber unterscheidet. Wiener, Weißwurst, Snacks und beliebte Biersorten sind günstig und laden die Besucher zur stundenlangen Zusammenkunft an den Sitzplätzen mitten im Grünen ein, den ich als kleinen Mini-Biergarten an der Isar ansehe! Der Besuch lohnt sich allemal.

Fräulein Grüneis in der Nähe zum Eisbach

Von der Isar bis zu Fräulein  Grüneis ist es ein kleines Stückchen zu laufen (ca. 5-7 Minuten). Aber was der Kiosk, der zwischen der Eisbachwelle und dem Haus der Kunst liegt, anzubieten hat, kann sich sehen lassen. Das ehemalige Klohäuschen wurde 2011 eröffnet und erfreut sich bei den Besuchern im Englischen Garten großer Beliebtheit. Zu den alkoholfreien Getränken sind Adelholzener Getränke sowie diverse fritz-Drinks besonders hervorstechend. Bier, Wein und sogar Heißgetränke wie Kaffee sind hier eine Selbstverständlichkeit. Essenstechnisch werden die Gäste mit Broten, Sandwiches und Tagesangeboten von der Tafel überrascht. Es ist wirklich bemerkenswert, was ein Umbau an Bereicherung mit sich bringt.

Mehr Infos hier unter http://www.fraeulein-grueneis.de/

Kiosk Branauer Eisenbahnbrücke

Hat was Altmodisches und ist eine Einzigartigkeit an der Isar. Seit rund 30 Jahren führt Christa Fingerle den Kiosk, der an einer Eisenbahnbrücke liegt. Sowas würde man hier natürlich nicht vermuten. Aber umso erstaunt und überrascht war ich, als ich hier eine Anlaufstelle zum Ausruhen gefunden habe. Spaziergänger, Jogger, Radfahrer sollten auf jeden Fall hier mal eine Pause einlegen. Wir sind dankbar, dass solche Kioske unser Leben bereichern.

Es waren nicht alle Kioske

Vor allem am Flaucher und an weiteren Stellen an den Brücken befinden sich in der Nähe noch weitere Anlaufstellen, um Drinks zu kaufen. Ich wollte hier aber zeigen, welche Entdeckungen machen kann, wenn man die Isar entlangläuft!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Über Khoa 324 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*