ausgehen

Die besten Tipps zum Ausgehen in München

Eine vielseitige und spannende Stadt wie München bietet natürlich nicht nur bei Tag jede Menge zu entdecken und erleben. Denn mit einer riesigen Szene zum Ausgehen wartet in München ein ausgelassenes Nachtleben. In der bayrischen Hauptstadt kommt jeder auf seinen Geschmack. Denn es gibt für jeden Geschmack etwas. Dazu gehören unter aderem die entspannte Kneipe mit Live-Musik,  schicke Bars hoch über den Dächern bis hin zu Clubs, in denen ihr die Nacht zum Tag machen könnt. Dabei warten Möglichkeiten mit verschiedenen Musikrichtungen, unterschiedlichem Publikum und sämtlichen Preisspannen, sodass jeder genau finden wird, wonach er beim Ausgehen in München sucht. Schließlich will man viel von der Stadt sehen!

Hier geht München aus

In München befinden sich verschiedene Gebiete, die sich zum Ausgehen besonders eignen. Eine der beliebtesten Bereiche zum Feiern in München ist die sogenannte „Feierbanane“, die sich über das Münchener Zentrum erstreckt und jede Menge Clubs und Bars beheimatet. Sie reicht von der Sonnenstraße bis zum Maximiliansplatz und umfasst jede Menge Locations, Bars und Clubs für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie. Das Glockenbachviertel dagegen ist für seine umfassende Bar-Scene bekannt. Denn hier tummeln sich verschiedenste Bars, die einen entspannten Abend mit Drinks und Musik für alle versprechen, die sich lieber nicht in lauten Clubs aufhalten.

Bar-Empfehlungen in der bayrischen Landeshauptstadt

Für einen ruhigeren Abend oder zum Einläuten der bevorstehenden lange Nacht bieten sich verschiedene Bars und Lounges besonders gut an. Schließlich lässt sich auf der Terrasse der Goldenen Bar im Haus der Kunst ein leckerer Cocktail oder das Feierabendbier unter freiem Himmel schlürfen. Das Sausalitos am Marienplatz trumpft mit mexikanischen Leckereien und Cocktails, der perfekte Ort, um den Abend einzuläuten. Wer die ganze Nacht in einer Bar verbringen will, kann im Lenbachs & Söhne einkehren. Denn diese Bar hat bis in die Puppen geöffnet.

Feiern über den Dächern Münchens

Wer sich zum Ausgehen gerne schick macht, ist in München genau richtig. Denn hier ist die Auswahl der Ausgehmöglichkeiten für Reich und Schön besonders groß. Eine schicke Rooftop-Bar, hoch über den Dächern der Stadt eignet sich hier besonders gut. Schließlich wollt ihr einen tollen Ausblick und in elegantem Ambiente zu genießen. Die Dachterrasse „Blue Spa“ des Bayerischen Hofs eignet sich hier mit einem hervorragenden Blick über die Frauenkirche und die Dächer der Stadt besonders gut. Auch das Café Glockenspiel serviert seine Drinks vor einer hervorragenden Kulisse der Stadt und des Neuen Rathauses.

Die Clubs unsicher machen

Bricht die Dunkelheit der Nacht ein, wird es Zeit die Clubs und Diskotheken der Stadt unsicher zu machen. Mit einer riesigen Auswahl an Clubs in München findet jeder die richtige Location für den eigenen Musikgeschmack. Einer der bekanntesten Clubs in München ist das „Pacha“. Denn der gehobene Club bietet ein besonderes Ambiente und wechselnde DJs, die mit House-Musik Partylaune machen. In unmittelbarer Nähe warten unter anderem der Club „089-Bar“ und der Elektro-Club „Chaca Chaca“, in denen bis in die Puppen das Tanzbein geschwungen werden kann.

Lust Auf Roulette?

Wer auf einen Abend der anderen Art aus ist, kann sich am Kulturstrand an der Isar die Sonne auf die Nase scheinen lassen. Oder aber beim Live Escape Game seinen Verstand auf die Probe stellen. Außerdem könnt ihr den Zirkus besuchen oder am Spielautomaten im „Casino Center München“ die Chips fliegen lassen. An den über 200 Automaten lässt sich hier der Abend beim Roulette, dem Spiel mit der besonders langen und interessanten Geschichte, aber auch Blackjack und sämtlichen Slot-Spielen mit Nervenkitzel und Spielspaß verbringen.

Wer in München eine ausgelassene Nacht verbringen möchte, ist hier am genau richtigen Ort. In Sachen Nachtleben trumpft München mit einer immensen Auswahl an Ausgehmöglichkeiten verschiedenster Art. München hat also für jeden Geschmack und jede Stimmung etwas zu bieten, da kommt keine Langeweile auf.

Quelle: ©pexels.com

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*