FITrate

Neues Fitness-Konzept für Münchner Sportfreunde: FITrate

FITrate
Sport gehört zu meinen Lieblingsaktivitäten. Zu aktiven Aktivitäten wie Freeletics, Laufen, Fitness und Tanzen halte ich für euch natürlich Ausschau nach interessanten Fitnesskonzepten. Als langjähriges Mitglied bei McFit kenne ich natürlich die nervige Angelegenheit mit Vertragslaufzeiten, dem unfreiwilligem Zwang  wegen zu zahlenden Gebühren unbedingt ins Studio zu gehen und der fehlenden Motivation. Und im Hinblick auf neue Sportmöglichkeiten hab ich mit dem Fitnesskonzept FITrate eine flexible Möglichkeit entdeckt, mit denen ihr zu einem festen Preis flexibel an mehreren auserwählten Standorten der Partnerclubs eure Sportaktivitäten trainieren könnt. Anstatt in ein einziges Fitnessstudio zu gehen, könnt ihr aus einer breiten Fülle an Sportarten in München eure favorisierten Aktivitäten auswählen.

Was ist FITrate und wie funktioniert es?

Egal ob Fitness, Schwimmen, Yoga, Klettern, Wandern oder Ski – mit der Sportfaltrate könnt ihr an rund 200 (!) Sportclubs mit nur einer einzigen Mitgliedschaft teilnehmen! Und das für einen Preis für 33 Euro für 4 Besuche im Monat, 66 Euro mit unbegrenzten Besuchen pro Monat und 4 Besuchen pro Studio oder unbegrenzten Gold Member Mitgliedschaften für 99 Euro zu Vertragslaufzeiten, die monatlich kündbar sind (vgl. hier https://www.fitrate.de/de/muenchen/signup/membership ) können unsere Mitglieder sich zum Sport  und jederzeit pausiert werden kann. Vahid Imani ist einer der Gründer des Münchner Startups:

“FITrate ist die innovative Idee, Sport neu zu erleben. Das Konzept ist einmalig. Unsere Mitglieder bekommen eine Mitgliedskarte und mit der haben sie Zugang zu über 30 Sportarten bei unseren aktuell rund 200 Fitness- und Wellnesspartnern.”

Die Vorteile und Möglichkeiten sind bei FITrate natürlich hervorzuheben:

“Wir sind in München als mysportclub.de gestartet und haben schnell festgestellt, dass unser Angebot super bei den Münchnern und Münchnerinnen ankommt. Innerhalb kürzester Zeit sind wir schnell gewachsen, haben unser Konzept verfeinert und das Fitness- und Wellness-Angebot stark erweitert. Deshalb wurde aus dem mysportclub die FITrate! Uns gibt es im Raum München und seit neuestem machen wir auch ganz Nürnberg und Augsburg unsicher. Jedes Mitglied kann unser Angebot jederzeit und in allen Städten nutzen. Wir, die FITrate-Gründer, kommen selbst aus Bayern, lieben den Sport und die Abwechslung. Wir waren es leid, diese Leidenschaft nur sehr eingeschränkt ausleben zu können. Deshalb haben wir dieses neue und innovative Konzept gegründet. Eine Mitgliedschaft – unendlich viele Fitness- und Wellness-Angebote – keine endlose Vertragslaufzeit – keine fiesen und versteckten Kosten – keine Aufnahmegebühren. Einfach so viel Fitness, Spaß und Wellness für München, Nürnberg und Augsburg wie möglich!”

Als sportbegeisterter Freak habe ich es mir natürlich das Angebote näher angeschaut. Natürlich können Besuche in Fitnessstudios wie Fitness First oder McFit derzeit nicht einfach mit der Mitgliedschaft bei FITrate ersetzt werden. Aber wenn man sich mal anschaut, welche Partner sich unter den Angeboten tummeln, dann sind die Möglichkeiten immens groß. Darunter fallen Partner wie die Olympia Schwimmhalle, CrossFit Muc, das Bootcamp in München, der Golf Club in München Riem, sogar eine Ernährungsberatung by JFK in München, die Boulderhalle Heavens Gate oder das Tanzprojekt München für Pilates, Zumba und weitere. Und es kommen kontinuierlich neue Partner hinzu.

Was bringt euch diese Flexibilität?

Auf sportlicher Sicht lassen sich sehr viele interessante Trainingsmöglichkeiten entdecken, neue nette Menschen kennenlernen und man kommt natürlich in der Freizeit runter vom Sofa und die Ausrede, dass das Wetter draußen zu regnerisch ist und man doch kein Sport treiben kann, ist natürlich nicht mehr hinnehmbar. Und Trainingseffekt und Spaß am Training kommen aufgrund der Flexibilität auf.


FITrate Sportkonzept

Was ist FITrate und wie funktioniert es?

Egal ob Fitness, Schwimmen, Yoga, Klettern, Wandern oder Ski – mit der Sportfaltrate könnt ihr an rund 200 (!) Sportclubs mit nur einer einzigen Mitgliedschaft teilnehmen! Und das für einen Preis für 33 Euro für 4 Besuche im Monat, 66 Euro mit unbegrenzten Besuchen pro Monat und 4 Besuchen pro Studio oder unbegrenzten Gold Member Mitgliedschaften für 99 Euro zu Vertragslaufzeiten, die monatlich kündbar sind (vgl. hier https://www.fitrate.de/de/muenchen/signup/membership ) können unsere Mitglieder sich zum Sport  und jederzeit pausiert werden kann. Vahid Imani ist einer der Gründer des Münchner Startups:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*