IFSC Boulder Worldcup 2013 – Duell der besten Kletterer

(Werbung)
IFSC Boulder World Cup
IFSC Boulder World Cup – vom Deutschen Alpenverein e.V. veranstaltet

Am 24. Und 25.08.2013 findet der IFSC Boulder World Cup statt, der beim Publikum für Gänsehaut-Feeling der besonderen Art sorgt. Bei diesem Event werden über 150 Kletterer aus verschiedenen Ländern teilnehmen und zunächst am ersten Tag in den Qualifikationsrunden sich duellieren, bevor es am Sonntag zum Showdown kommt.

Olympiastadion

Der IFSC Boulder World Cup ist der letzte Teil eines 8-teilen Wettkampf Events, wo die Gesamtsieger der Serie ermittelt werden. Und auch wenn in diesem Jahr mit Anna Stöhr (Österreich) und Dimitrii Sharafutdinov (Russland) die Gesamtsieger feststehen, dürfte dieses Duell, wo die weiteren Podiumsplätze ermittelt werden, nicht minder spannend sein. Denn es stellt sich auch die Frage, wer den Gesamtsieg in München holt und wie sich die deutschen Kletter vor heimischen Publikum sich schlagen.

Bouldern – Klettern ohne Absicherung

Wer in der Tanzhalle schon mal sich an die Felswand gewagt, wird schon längst festgestellt haben, wie schwierig es ist, das Endziel am Ende zu erreichen. Denn es ist eigentlich ein Kinderspiel, die Wand geradaus nach oben hochzuklettern. Gebirgsmassen sind aber uneben, verwinkelt und teilweise müssen bestimmte Bereiche in der Schräglage bestiegen werden. An anderer Ebene muss der ganze Körper an einem Felsvorsprung hochgezogen werden und an einigen kniffligen Stellen hangeln die Kletterer bloß mit den Armen – ein riesiger Kraftaufwand, der mit sehr viel Training bewältigt wird.

Bouldern ist eine Klettersportart ohne Absicherung durch den jeweiligen Partner. Anders als bei der hohen Kletterwand sind hier die Kletterwände beim Bouldern mit den Matten auf dem Boden so konstruiert, dass sie einiges von Kletterexperten abverlangen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Kletterer vor dem Besteigen die Felswand eine Weile einstudieren, bevor sie die Wand hochklettern. Für den Kletterer sind neben Kraft und Kondition auch Körpergeschick und eine gute Strategie geradezu unverzichtbar. Damit Ihr euch vorstellen könnt, was die Kletterer dieses Jahr durchmachen, hier ein Video vom ifscchannel auf Youtube:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NCtJ306FvJs

Ähnliche Artikel:
Klettern in München – Tipps

Autor:

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

(Werbung)
Über Khoa 325 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*