Halloween in München – es wird gruselig bei den Events

It's halloween time

Spätestens dann, wenn kleine Kids an der Tür klopfen und nach Süßigkeiten fragen und man hinterher um einige Knabbereien ärmer geworden ist, wird schnell klar, dass der Halloweenabend angebrochen ist. Und natürlich ist Halloween kein Ereignis, um den Zombies, Vampiren und anderen Frankenstein-Gestalten zu gedenken. Halloween stammt vom Begriff All Hallow’s Eve und bezieht sich auf die christlich-katholischen Bräuche am Vorabend des Feiertags Allerheiligen und entstammt den Einflüssen irischer Einwanderer in den USA, die ihre christlich-katholischeTradition im neuen Kontinent weiterpflegten.

Den Abend vor dem heiligen Tag zu feiern, ist ein amerikanischer Brauch, der sich dann auf dem Kontinent von Frankreich nach Deutschland und mit der Zeit auch in mehreren Ländern sich durchzog. Dementsprechend wird Halloween auch in München zelebriert und viele Events und Halloweenparties fallen an diesen Tagen an.

Tanzverbot-Regelung am 1.November

Der 1.November ist ein Feiertag zum Gedenken aller verstorbenen Menschen, die nicht nur wie im alten Rom heiliggesprochen wurden, sondern aller geliebten Menschen. In Bayern wurde durch die Einwirkung der katholischen Kirche ein Tanzverbot zum Feiertag ausgegeben. Dieses Tanzverbot gilt am 1.11. zwischen 2 und 24 Uhr zum Folgetag. Das heißt, dass in vielen Clubs und Locations spätestens um 2 Uhr die Lichter ausgemacht werden sollten. Das gilt nicht deutschlandweit, sondern in bestimmten Bundesländern. Für Allerheiligen gilt das Tanzverbot für Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.

Halloween Events

Nichtdestotrotz ist Halloween in München ein besonderes Ereignis im Jahr, um mit Freunden die freie Zeit vor dem Feiertag richtig auszukosten. Dafür gibt es natürlich Events zum Halloweenabend, die richtig empfehlenswert sind. Ich habe mal die Veranstaltungen auf Facebook mal genauer angeschaut und empfehle sie euch Gruselfreunden!

Halloween Fete im Kilians Irish Pub

Halloweenparty im Kilian Irish Pub
foto:©kiliansirishpub.com

Dass Iren und Halloween etwas gemeinsam haben, kann man in der Historie nachverfolgen. Umso erfreulicher ist es, dass in einer meiner Lieblingskneipen in München eine Halloweenfete stattfindet. Karaoke, cool Drinks, hot chicks und bloody beer stehen zum Angebot. Was will man als Halloweengast mehr. Unbedingt vorbeischauen. Die Veranstaltung dauert bis zwei Uhr. Deshalb frühzeitig kommen, Plätze ergattern und mitfeiern.

Kilian Irish Pub
Frauenplatz 11
80331 München

Halloween Asia-Buffet im Yinshi

Yinshi Event
Halloween Event im Yinshi

Das Yinshi ist ein moderner Chinese in einer absolut prachtvoll-eleganten Location, die sich designtechnisch durchaus sehen lassen kann. Es gibt zwischen 18 und 21 Uhr ein Halloween Buffet für 19,80 Euro. Die Yinshi Welt verwandelt sich hierbei in eine gruselige Atmosphäre mit mehr als sehenswerten Gerichten. Wer Interesse hat, sollte unter 089/30658872 reservieren.

Yinshi
Schleißheimerstr. 182
80797 München
Tel.: 089/ 30658872

Europas größte Halloweenparty in der Kultfabrik


Das Gelände in der Kultfabrik verwandelt sich am 31.10. in eine gruselige Halloweenwelt. Der europaweit größten Halloweenparty ist dabei kein Aufwand zu groß. Spukeffekte, Gruseldekos, Zombies und andere Gestalten der Hölle sorgen dafür, dass die Gäste keine ruhige Nacht haben. Für einen Eintrittspreis von 12 Euro können die 23 Clubs besucht. Gespielt werden diverse Musikgenres für den individuellen Geschmack. Hier ein tolles Video von der Kultfabrik letztes Jahr:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=2BfsMzXEUYE

Kultfabrik
Grafingerstr. 6
81671 München
Tel.: 089/49949170
Infos hier

Habt Ihr mehr Tipps, wo man Halloween in München feiern kann? Lasst es mich wissen.

Empfehlungen

Nächste Reise planen



Booking.com

Über Khoa 316 Artikel
Als Münchner muss man immer up-to-date sein wenn in so einer schönen Stadt wie München was Aufregendes passiert. Hier halte ich euch in Artikeln stets auf dem Laufenden!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*