Studentenjobs gesucht

Studentenjob in München : Tipps bei der Suche

Studentenjobs gesucht

Studenten haben es nicht leicht, wenn es um die finanziellen Angelegenheiten geht. Hinzu kommt noch, dass in einer Studentenstadt wie München (aktuell rund 100000 Studenten) neben dem Kapazitätsproblem an Unis auch die Lebenshaltungskosten in den letzten Jahren gestiegen sind. Die belaufen sich mit Berücksichtigung der Kosten für Miete, Essen, Kleidung, Unibedarf und Freizeitbedarf auf rund 800 Euro und ich befürchte fast, dass diese Summe sich in den nächsten Jahren erhöhen wird. Wer von Eltern nicht unterstützt wird ( was angesichts der Lage in München eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist) müsste ein Kredit aufnehmen oder/ und nebenbei arbeiten gehen. Es ist gar nicht mal so lange her, dass ich selbst nach Studentenjobs gesucht habe und die Jobbörsen, Portale und in diversen Betrieben nach Minijobs gefragt habe. Deshalb gebe ich euch mal Tipps bei der Suche nach einem Studentenjob und bin natürlich erfreut, wenn ihr mir auch einige Tipps für Studentenjobs mitteilen würdet. Die würde ich dann im Artikel direkt platzieren.

Die effektivste Art für den Studentenjob: Initiativbewerbung

Für mich ist es die effektivste Strategie, um einen Werkstudentenjob, eine einfache Tätigkeit im Minijob oder als flexible Teilzeitkraft zu ergattern. Wenn ihr eine genaue Vorstellung habt, in welchem Bereich ihr arbeiten wollt, dann überlegt euch Unternehmen, die in Frage kommen könnten und bewerbt euch dort. Ich habe einen Großteil meiner Jobs durch Initiativbewerbungen ergattert und es macht auch Sinn, Erfahrungsberichte auf kununu, Netzwerkportale wie Xing, linkedin mal im Hinblick auf das Unternehmen genauer unter die Lupe zu nehmen. Das gilt allerdings auch für die Nebentätigkeit in der Gastronomie, im Handel oder ähnlichen Dienstleistungsgewerben, wofür es auch Bewertungsportale wie Yelp oder golocal.de gibt. Schon beim Lesen einiger Bewertungen, in denen Angestellte als zu langsam, überfordert oder als unfreundlich abgestempelt werden, lässt sich ein Bild von der Arbeitsatmosphäre machen. Was ich persönlich klasse finde, sind die Firmentermine mit Ständen an den Hochschulen, wo Vertreter sich selbst präsentieren und die Karrierechancen aufzeigen. Hier können Studenten sich ebenfalls vom Unternehmen machen!

Auserwählte Portale für Studentenjobs

Über eine Stellenbörse sich für eine Werkstudententätigkeit, ein Praktikum oder Minijob zu bewerben kann auch hilfreich sein. Allerdings sind die Erfolgschancen bei verschiedenen Studentenjobbörsen unterschiedlich!

Studentjob.de ist klasse

Die Jobbörse studentjob.de gefällt mir wirklich gut. Mit rund 2,5 Millionen registrierten Studenten ist das studentjob.de die größte Studenten-Jobbörse in Europa.

Der Student nimmt nicht das, was für eine Werkstudentenstellen gerade passen könnte, sondern kann durch die Filterung genau seinen passenden Traumjob finden. Allerdings habe ich bei der Anmeldung einige kleine Mängel gefunden, die die Motivation zur Suche beeinträchtigen könnten. Bei studentjob.de kann man sich über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Linkedin oder Twitter einloggen (warum Google+ nicht berücksichtigt wird ist ein Rätsel). Doch dann beginnt der Zeitaufwand mit dem Häkchensetzen verscheidener Angaben und bei der Angabe der Hochschule hatte ich größte Probleme. Die Hochschule wurde nämlich nicht angegeben und so musste man irgendeine Hochschule auswählen! Ihr könnt Lebenslauf hochladen und das Motivationsschreiben direkt an das Textfeld eingeben. Das ist praktisch und zeitsparend für die Unternehmen, sofern die Angaben richtig sind. Studentjob.de bietet Nebensjobs, Praktika, Ferienjobs und sogar Absolventenjobs für den Berufsstart an. Die Vergütung sowie die genaue Tätigkeitsbeschreibung sind genau angegeben. Da findet ihr bestimmt euren Studentenjob.

praktikum.career – Portal für interessante Praktika

Ist zwar nicht so bekannt wie die ganz großen Portale. Aber vielleicht habt ihr im Vergleich zu euren Mitbewerbern große Chancen, den nächsten Traumjob zu ergattern, wenn ihr auf http://www.praktikum.career/muenchen/ nach passenden Stellen für euer Praktikum Ausschau haltet. Die Seite ist relativ simpel aufgebaut. Ihr gebt einfach in die Suchmasken eure gewünschten Tätigkeitsfelder an und erhaltet eine Fülle an Stellen aus verschiedenen Branchen.

Toller Service von Xing : jobbörse.com

Eine tolle Seite, die mit der Xing Stellenbörse verknüpft ist und erstaunlich viele Treffer zeigt: jobbörse.com wurde 2005 gegründet und gehört seit Anfang 2015 der Xing AG. Mit rund 2,5 Millionen Jobs ist sie die größte Jobbörse im deutschsprachigen Raum. Ein kleiner Test mit der Eingabe „Minijob“ in München bringt allerdings die ersten ernüchternden Ergebnisse! Angezeigt werden Jobs der Arbeitsagentur München oder Stellen von Zeitarbeitsfirmen, von denen ich nicht viel halte! Die Jobsuche auf jobbörse.com ist aber sehr praktisch! Ihr könnt z.B. Wrktudent mit einem Fachbereich wie etwa Marketing verknüpfen und erhaltet eine tolle Liste an aktuellen Jobs auf den jeweiligen Jobportalen!

Die Nummer 1 in Deutschland: stepstone.de

Für mich einer der zuverlässigsten und Jobbörsen für Studenten, Absolventen, Berufserfahrene und Führungskräfte. Einfach Jobtitel, Firma sowie den Ort eingeben und schon spuckt Stepstone.de relevante Ergebnisse aus. Zwar habe ich das Gefühl, dass nur große Unternehmen vertreten sind (die Schaltung der Stellenanzeigen ist nicht ganz so billig) – doch man kann sichergehen, dass die Tätigkeiten stets aktuell sind. Für Studenten, die passend zum Studium eine Tätigkeit suchen, die für ihre Entwicklung förderlich sind, ist stepstone.de meine erste Wahl. Schade ist allerdings, dass keine Stellen für einfache Tätigkeiten in der Gastronomie oder einfache Ferienjobs geschaltet werden. Vielleicht wäre es hier ideal für kleinere Betriebe Sonderregelungen bei der Schaltung von entsprechenden Stellen für Studenten durchzubringen.

Spezialisierte Jobbörsen

Interessant finde ich auch auch Stellenanzeigen, die sich auf bestimmte Tätigkeitsfelder, Regionen und Zielgruppen spezialisiert haben. So lassen sich hier bei muenchner-jobanzeiger.de sämtliche Studentenjobs anzeigen, die aktuell sind. Ebenfalls interessant ist die Seite hier unter https://www.yourfirm.de/jobs/muenchen/ . Die Jobbörse zeigt Jobs im Mittelstand an! Da sind keine Großkonzerne oder Zeitarbeitsfirmen drin, sondern mittelständische Unternehmen. Auch für Berufseinsteiger wäre die Anzeige für die Suche nach dem passenden Job interessant!

Soziale Netzwerke nicht unterschätzen

Egal ob Wohnungssuche, Partnersuche oder Jobsuche – Facebook ist als Suchmaschine nicht zu unterschätzen. Einer der größten Vorteile liegt hierin, kostenlos Beiträge zu verschiedensten Themen zu posten. Für Studenten habe ich einige interessante Portale gefunden, die euch interessieren könnten. Ich finde die Facebook-Gruppe von recruitment-specialist.de sehr interessant: unter der Gruppe Student Jobs Germany, wo sich bereits über 500000 Mitglieder angemeldet haben!  Kleiner Haken: da sich die Stellen auf ganz Deutschland verteilen, müsste nach einer passenden Tätigkeit in München gefiltert werden (ich machs mit Strg+F und dann Suche nach München). Zwar ist das Angebot natürlich nicht größer als die erwähnten Stellentätigkeiten. Aber da Firmen die Möglichkeit haben, zu günstigen Konditionen die Stellen zu schalten, würde ich diese Option nicht auslassen.

Speziell für München auch interessant. Die Gruppe Studentenjobs München ist für Arbeitgeber auch deswegen interessant, weil ein Facebook Post kostenlos ist. Jeder kann Jobangebote posten, solange die Spieregeln wie Doppelposts oder das Spammen unterlassen wird. Die Gruppe lebt von ihren Usern und gefällt mir sehr. Einfach mal austesten!

Habt ihr weitere Tipps für deb Studentenjob?

Genau wie den den Tipps zur Studenten-WG Suche hier unter http://muenchen-sehen.com/2012/10/20/studenten-wg-gesucht-empfehlenswerte-tipps-bei-der-suche-nach-der-passenden-unterkunft/ möchte ich speziell bei Studentenjobs diverse Optionen und Möglichkeiten auflisten und wäre erfreut, wenn ihr noch weitere Hinweise für die Studenten, Schüler oder Azubis empfehlen könnt. Ich hoffe auch, dass die Liste der Jobmöglichkeiten, Portale und Jobbörsen hier erweitert wird. Viel Glück bei der Suche nach dem passenden Studentenjob.

Merken

 

One thought on “Studentenjob in München : Tipps bei der Suche

  1. Ja ich hätte da noch einen TIPP – neben Studentenjobs gibt es auch Minijobs – und zwar bei der Jobbörse:

    Gelegenheitsjobs.de

    (die übrigens auch Ihren Sitz in München hat!)

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*